Rock My Heart – Mein wildes Herz

Film von Hanno Olderdissen (2017)

Rock My Heart – Mein wildes Herz ist ein deutscher Dramafilm von 2017. Jana, eine 17-jährige Jugendliche mit angeborenem Herzfehler, versucht mit dem Vollbluthengst als Jockey erfolgreich zu sein – entgegen dem Rat der Ärzte und dem Willen ihrer Eltern.

Filmdaten
OriginaltitelRock My Heart – Mein wildes Herz
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Erscheinungsjahr2017
Länge110 Minuten
AltersfreigabeFSK 6
Stab
RegieHanno Olderdissen
DrehbuchClemente Fernandez-Gil, Hanno Olderdissen
ProduktionBoris Schönfelder
MusikTobias Wagner
KameraSten Mende
SchnittClaudia Wolscht
Besetzung

HandlungBearbeiten

Die 17-jährige Jugendliche Jana (gespielt von Lena Klenke) leidet an einem angeborenen Herzfehler. Voller Wut über ihre Erkrankung stürzt sie sich von einem Abenteuer in das nächste, entgegen dem Wunsch ihrer Eltern. Als sie dem Vollbluthengst Rock My Heart des gescheiterten Pferdehofbesitzers Paul Brenner (Dieter Hallervorden) begegnet, entsteht eine scheinbar besondere Beziehung. Brenner überredet Jana, mit dem Pferd zu trainieren und bei Wettkämpfen anzutreten, ohne von ihrer Erkrankung zu wissen. Während des Rennens bricht Jana auf dem Pferd bewusstlos zusammen.

ProduktionBearbeiten

Gedreht wurde der Film vom 23. August bis 5. Oktober 2016 in Köln und Umgebung. Kinostart in Deutschland war der 28. September 2017. Seit dem 7. Juni 2019 ist der Film auf Netflix abrufbar.[1]

AuszeichnungenBearbeiten

  • Berlin & Beyond Festival, gewonnen in der Kategorie Youth 4 German Cinema Runnerup

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Rock My Heart auf Rottentomatoes.com, abgerufen am 17. September 2019