Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Riviera-Côte d’Azur-Zeitung

Die Riviera-Côte d’Azur-Zeitung ist eine deutschsprachige Auslandspublikation, die seit 1992 mit einer Auflage von rund 25.000 Exemplaren monatlich in Südfrankreich erscheint. Sie berichtet über die französische und italienische Riviera sowie Monaco. Hauptzielgruppen sind deutschsprachige Touristen und Residenten in der mondänen Mittelmeer-Region zwischen Marseille und Genua. Redaktion und Verlag sitzen in Nizza. Der Verlag namens Mediterraneum Editions gibt neben der deutschsprachigen Zeitung auch noch das englischsprachige Monatsblatt "The Riviera Times" (seit 2002) und das Adressverzeichnis "Riviera A-Z" heraus. Chefredakteurin und Verlegerin ist Petra Hall.

Riviera-Côte d’Azur-Zeitung
Logo
Beschreibung regionale Tageszeitung
Sprache deutsch
Verlag Mediterraneum Editions (Frankreich)
Erstausgabe 1992
Erscheinungsweise monatlich
Verkaufte Auflage 25 000 Exemplare
Chefredakteur Petra Hall
Weblink www.rczeitung.com
ISSN 1260-0318
ZDB 2304633-8

Die "RCZ" ist die einzige rein deutschsprachige Zeitung Frankreichs. In anderen französischen Regionen gibt es nur zweisprachige Publikationen (insgesamt etwas über 50). Die traditionell deutschsprachigen Regionen Elsass und Lothringen besitzen aufgrund der französischen Sprachpolitik keine komplett deutschsprachige Zeitung mehr.

WeblinksBearbeiten