Hauptmenü öffnen

Der Energy F1 2014 ist die Motorbezeichnung des Herstellers Renault für die Formel-1-Saison 2014. Das V6-Turbo-Triebwerk wurde unter der Leitung des Technischen Direktors von Renault Sport F1 Rob White entwickelt und im Juni 2013 der Öffentlichkeit präsentiert.

Inhaltsverzeichnis

Technische DatenBearbeiten

Technische Details
Datenbezeichnung Beschreibung
Gewicht Motor: min. 145 kg inkl. Batterie (25 kg) und Nebenaggregate (20 kg)
Turbolader Einzel-Turbolader mit 3,5 bar Ladedruck
Ventile 4 pro Zylinder
Zylinder 90° V6
Bohrung 80 mm
Kolbenhub 53 mm
Hubraum 1,6 Liter
Drehzahl max. 15.000/min
Kraftstoffdurchlauf max. 100 kg/Stunde
Auspuff ein Austrittsrohr
Energierückgewinnung Energy Recovery System
Leistung: 120 kW (163 PS)[1]
Leistung Leistung: rund 440 kW (600 PS)[1]

VerwendungBearbeiten

Red Bull Racing[2], Lotus, Toro Rosso[3] und Caterham[4] wurden in der Saison 2014 von Renault mit dem Energy F1 2014 beliefert. Red Bull war das mit Abstand erfolgreichste Renault-Kundenteam, konnte aber anders als in den vier Jahren zuvor weder die Fahrer- noch die Konstrukteursmeisterschaft gewinnen.

Renneinsätze und ErgebnisseBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Renault Energy F1-2014: Vettels neuer Beschleuniger. (Nicht mehr online verfügbar.) auto-motor-info.de, 21. Juni 2013, archiviert vom Original am 30. Dezember 2013; abgerufen am 30. Juni 2013.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.auto-motor-info.de
  2. Christian Eichenberger: Energy F1 2014 - Renaults neue Wunderwaffe in Motorsport Aktuell vom 25. Juni 2013, Heft 28, S. 6.
  3. Renault 2014 "sehr wahrscheinlich" mit vier Kundenteams. Motorsport-Total.com, 13. Juni 2013, abgerufen am 25. September 2013.
  4. Dreijahresvertrag: Caterham bleibt bei Renault. Motorsport-Total.com, 22. September 2013, abgerufen am 25. September 2013.