Hauptmenü öffnen

Renault Energy F1 2014

Motorbezeichnung

Der Energy F1 2014 ist die Motorbezeichnung des Herstellers Renault für die Formel-1-Saison 2014. Das V6-Turbo-Triebwerk wurde unter der Leitung des Technischen Direktors von Renault Sport F1 Rob White entwickelt und im Juni 2013 der Öffentlichkeit präsentiert.

Technische DatenBearbeiten

Technische Details
Datenbezeichnung Beschreibung
Gewicht Motor: min. 145 kg inkl. Batterie (25 kg) und Nebenaggregate (20 kg)
Turbolader Einzel-Turbolader mit 3,5 bar Ladedruck
Ventile 4 pro Zylinder
Zylinder 90° V6
Bohrung 80 mm
Kolbenhub 53 mm
Hubraum 1,6 Liter
Drehzahl max. 15.000/min
Kraftstoffdurchlauf max. 100 kg/Stunde
Auspuff ein Austrittsrohr
Energierückgewinnung Energy Recovery System
Leistung: 120 kW (163 PS)[1]
Leistung Leistung: rund 440 kW (600 PS)[1]

VerwendungBearbeiten

Red Bull Racing[2], Lotus, Toro Rosso[3] und Caterham[4] wurden in der Saison 2014 von Renault mit dem Energy F1 2014 beliefert. Red Bull war das mit Abstand erfolgreichste Renault-Kundenteam, konnte aber anders als in den vier Jahren zuvor weder die Fahrer- noch die Konstrukteursmeisterschaft gewinnen.

Renneinsätze und ErgebnisseBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Renault Energy F1-2014: Vettels neuer Beschleuniger. (Nicht mehr online verfügbar.) auto-motor-info.de, 21. Juni 2013, archiviert vom Original am 30. Dezember 2013; abgerufen am 30. Juni 2013.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.auto-motor-info.de
  2. Christian Eichenberger: Energy F1 2014 - Renaults neue Wunderwaffe in Motorsport Aktuell vom 25. Juni 2013, Heft 28, S. 6.
  3. Renault 2014 "sehr wahrscheinlich" mit vier Kundenteams. Motorsport-Total.com, 13. Juni 2013, abgerufen am 25. September 2013.
  4. Dreijahresvertrag: Caterham bleibt bei Renault. Motorsport-Total.com, 22. September 2013, abgerufen am 25. September 2013.