Hauptmenü öffnen

Reid Scott

US-amerikanischer Schauspieler
Reid Scott (2014)

Reid Scott (* 19. November 1977 in Albany, New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Er wurde vor allem durch seine Rolle als Brendan Dorff in der Sitcom My Boys bekannt. Er trat außerdem in verschiedenen Werbespots, der Fernsehserie All My Children und in der Theaterproduktion Cargo auf.[1]

LebenBearbeiten

Scott wurde am 19. November 1977 in Albany, New York geboren. Er besuchte die Syracuse University und zog anschließend nach New York City, um dort eine Filmkarriere zu beginnen. Er lebt zurzeit in Los Angeles.

Nach Rollen in der Dailysoap All My Children, dem Theaterstück Cargo und verschiedenen Werbespots, zog Reid an die Westküste und bekam eine Hauptrolle im Pilotfilm zu With You In Spirit für den Sender Fox. In dieser sollte er einen Charakter spielen, der auf Steve Levitan, dem Erfinder der Serie, beruhte. Die Serie wurde jedoch nie weitergeführt.[2]

Danach zog er mehrfach von New York nach Los Angeles und umgekehrt. Er arbeitete beständig für Fernsehen und Kino. In My Boys, einer Sitcom des Senders TBS, spielte er einen der Hauptcharakter. Scott war außerdem Hauptdarsteller der Sitcom Absolut relativ.[2]

Scott gehörte außerdem zum Cast von Showtimes The Big C. Dort übernahm er die Rolle des Onkologen des Hauptcharakters (gespielt von Laura Linney).[3]

Seit 2012 spielt er die Rolle des Dan Egan in der HBO-Serie Veep – Die Vizepräsidentin.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Reid Scott: Summary. tv.com. Abgerufen am 15. Februar 2009.
  2. a b Reid Scott. IMDB. Abgerufen am 15. Februar 2009.
  3. My Boys' Reid Scott Joins Showtime's The Big C. TVGuide.com. Abgerufen am 29. Mai 2012.