Real Ariquemes EC

Fußballverein aus Ariquemes im brasilianischen Bundesstaat Rondônia

Der Real Ariquemes Esporte Clube, in der Regel nur kurz Real Ariquemes genannt, ist ein Fußballverein aus Ariquemes im brasilianischen Bundesstaat Rondônia.

Real Ariquemes EC
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Real Ariquemes Esporte Clube
Sitz Ariquemes, Rondônia, Brasilien
Gründung 25. April 2011
Präsident Brasilien Ronis Silva
Website Vereinswebsite
Erste Fußballmannschaft
Cheftrainer Brasilien Odilon Júnior
Spielstätte Estádio Gentil Valério de Lima
Plätze 5000
Liga Staatsmeisterschaft von Rondônia
2021 2. Platz
Heim
Auswärts

Der Verein wurde als Real Desportivo Ariquemes Futebol Clube gegründet und nahm anlässlich der Saison 2016 seinen aktuellen Namen an.[1] Aktuell spielt er in der Staatsmeisterschaft von Rondônia.

ErfolgeBearbeiten

Männer:

Frauen:

StadionBearbeiten

Der Verein trägt seine Heimspiele im Estádio Gentil Valério de Lima in Ariquemes aus. Das Stadion hat ein Fassungsvermögen von 5000 Personen.

TrainerchronikBearbeiten

Stand: 30. Juli 2021[2]

Trainer Nation von bis
Paulo Schardong Brasilien  Brasilien 2016
Paulo César Alencar Brasilien  Brasilien 2017
Simônio Veiga Brasilien  Brasilien 2017
Marcos Gomes Brasilien  Brasilien 2018
Marcos Birigui Brasilien  Brasilien 2018
Rafael Andrade Brasilien  Brasilien 2018
Tiago Batizoco Brasilien  Brasilien 2019
Luis dos Reis Brasilien  Brasilien 2019
Álvaro Miguéis Brasilien  Brasilien 2020
Éverton Goiano Brasilien  Brasilien 2020
Odilon Júnior Brasilien  Brasilien 2021

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Real Desportivo troca nome fantasia e passa ser chamado de Real Ariquemes. In: globoesporte.globo.com. O Globo, 4. Dezember 2015, abgerufen am 30. Juli 2021.
  2. Trainerchronik RD Ariquemes EC. In: fussballzz.de (deutsch). Abgerufen am 30. Juli 2021.