Rasim Haşmet Akal

türkischer Dichter, Schriftsteller und Verleger

Rasim Haşmet[1] (* 1880 in Thessaloniki; † 1918) war ein türkischer Dichter, Schriftsteller und Verleger.

Er studierte Rechtslehre, Literatur und Philosophie. Er bekleidete Professorenstellen in Thessaloniki, Izmir, Istanbul und Konya im Fach Literatur und Philosophie. 1911 erschien sein erstes Buch mit dem Titel Müntahabat Okuyorum.

Er war der Vater des Malers Haşmet Akal.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. İ. Arda Odabaşı, Osmanlı'da Sosyalizm, Türkçülük ve İttihatçılık - Rasim Haşmet Bey (Deutsch: Sozialismus, Turkismus und Unionismus im Osmanischen Reich - Herr Rasim Haşmet), 2. Druck, İstanbul, Kaynak Verlag, Mai 2012.