Raimund Peschke

deutscher Eishockeyspieler

Raimund Peschke (* 15. Februar 1967) ist ein ehemaliger deutscher Eishockeyspieler.

Deutschland  Raimund Peschke
Geburtsdatum 15. Februar 1967
Geburtsort Deutschland
Größe 163 cm
Gewicht 70 kg
Position Angriff
Karrierestationen
1984–1986 EHC Unna
1986–1987 EC Nordhorn
1987–1988 EHC Unna
EHC Essen-West
1988–1989 EC Nordhorn
1989–1993 REV Bremerhaven
1993–1996 ASV Hamm
1996–1997 Limburger EG
EC Devils Königsborn
1998–1999 EJ Dorsten
1999–2001 ESC Hamm
2001–2002 Herforder EC
2002–2006 Königsborner JEC
2007–2008 Soester EG
2012–2013 EHC Dortmund 1b

WerdegangBearbeiten

Der Angriffsspieler Raimund Peschke im Jahre 1984 beim Regionalligisten EHC Unna, mit dem er 1985 in die Oberliga Nord aufstieg. 1986 wechselte er kurzzeitig zum Ligarivalen EC Nordhorn, bevor er nach Unna zurückkehrte. Während der Saison 1987/88 spielte Peschke für den EHC Essen-West in der 2. Bundesliga Nord, wo er in 28 Spielen acht Tore erzielte. In der folgenden Saison spielte er noch einmal für den EC Nordhorn, bevor Peschke 1989 zum REV Bremerhaven wechselte und dort vier Jahre in der Oberliga Nord spielte.

1993 wechselte Peschke zum Ligarivalen ASV Hamm, mit dem er drei Jahre später aus der zweitklassigen 1. Liga Nord abstieg. Er wechselte kurzzeitig zur Limburger EG in die 2. Liga Nord, ehe sich Peschke dem EC Devils Königsborn anschloss. Es folgte ein einjähriges Gastspiel beim EJ Dorsten, ehe Peschke 1999 zum Regionalligisten ESC Hamm wechselte. In der Saison 2001/02 spielte Peschke für den Herforder EC, bevor noch vier Jahre beim Königsborner JEC folgten.

Raimund Peschke spielte dann noch in der Saison 2007/08 für die Soester EG und in der Saison 2012/13 für die 1b-Mannschaft des EHC Dortmund 1b.

WeblinksBearbeiten