Hauptmenü öffnen

Río Verde (Río Pastaza)

Bach in Ecuador
Río Verde
Río Verde Grande
Wasserfall des Río Verde an der Mündung in den Río Pastaza

Wasserfall des Río Verde an der Mündung in den Río Pastaza

Daten
Lage Provinz Tungurahua in Ecuador
Flusssystem Amazonas
Abfluss über Río Pastaza → Río Marañón → Amazonas → Atlantischer Ozean
Ursprung Laguna El Cable, in der Cordillera Real
1° 13′ 50″ S, 78° 18′ 0″ W
Quellhöhe ca. 3860 m
Mündung 14 km östlich von Baños in den Río PastazaKoordinaten: 1° 24′ 14″ S, 78° 17′ 43″ W
1° 24′ 14″ S, 78° 17′ 43″ W
Mündungshöhe 1315 m[1]
Höhenunterschied ca. 2545 m
Sohlgefälle ca. 11 %
Länge 23 km
Einzugsgebiet 136 km²[1]
Abfluss[1]
AEo: 136 km²
MQ
Mq
19,6 m³/s
144,1 l/(s km²)
61 m hoher Wasserfall oberhalb der Mündung

Der Río Verde ist ein linker Nebenfluss des Río Pastaza in der Provinz Tungurahua in Ecuador.

FlusslaufBearbeiten

Der Río Verde entspringt an der Südwestflanke des 4506 m hohen Cerro Hermoso in der Cordillera Real. Der Flusslauf des Río Verde beginnt am 3860 m hoch gelegenen Bergsee Laguna El Cable. Der Río Verde fließt in überwiegend südlicher Richtung durch das Gebirge und erreicht nach 23 Kilometern auf einer Höhe von 1315 m beim gleichnamigen Ort den nach Osten strömenden Río Pastaza. Die Mündung liegt 14 km östlich von Baños. Unmittelbar oberhalb der Mündung fällt der Fluss etwa 80 m in die Tiefe. Der 61 m hohe Wasserfall trägt die Bezeichnung El Pailón del Diablo und ist ein Wahrzeichen Ecuadors.

Hydrologie und EinzugsgebietBearbeiten

Der Río Verde entwässert ein Areal von 136 km². Der mittlere Abfluss beträgt 19,6 m³/s. Das Einzugsgebiet des Río Verde liegt in der gleichnamigen Parroquia rural Río Verde in dem Kanton Baños de Agua Santa. Es wird durch Gebirgskämme von den Flusstälern des Río Muyo (auch Río Verde Chico) im Westen und des Río Topo im Osten getrennt. Das Einzugsgebiet oberhalb von Flusskilometer 11 befindet sich innerhalb des Nationalparks Llanganates.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Cascada de Río Verde – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c A. Laraque, J. Ronchail u. a.: Heterogeneous Distribution of Rainfall and Discharge Regimes in the Ecuadorian Amazon Basin. In: Journal of Hydrometeorology. 8, 2007, S. 1364, doi:10.1175/2007JHM784.1.