Puiseaux (Fluss)

Fluss

Der Puiseaux ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Loiret in der Region Centre-Val de Loire verläuft. Er entspringt im Forêt d’Orléans, im Gemeindegebiet von Les Choux, entwässert generell in nördlicher Richtung und mündet nach rund 37 Kilometern im Stadtgebiet von Montargis in den Canal de Briare, der hier als Seitenkanal den Fluss Loing begleitet. In diesen mündet er kurz danach als linker Zufluss.

Puiseaux
Brücke über den Fluss in Montargis

Brücke über den Fluss in Montargis

Daten
Gewässerkennzahl FRF4210600
Lage Frankreich, Region Centre-Val de Loire
Flusssystem Seine
Abfluss über Loing → Seine → Ärmelkanal
Quelle im Gemeindegebiet von Les Choux
47° 45′ 13″ N, 2° 39′ 28″ O
Quellhöhe ca. 159 m[1]
Mündung im Stadtgebiet von Montargis in den Canal de BriareKoordinaten: 47° 59′ 58″ N, 2° 43′ 47″ O
47° 59′ 58″ N, 2° 43′ 47″ O
Mündungshöhe ca. 80 m[1]
Höhenunterschied ca. 79 m
Sohlgefälle ca. 2,1 ‰
Länge ca. 37 km[2]
Rechte Nebenflüsse Vernisson
Kleinstädte Villemandeur, Montargis

Orte am FlussBearbeiten

AnmerkungenBearbeiten

  1. a b geoportail.gouv.fr
  2. Puiseaux bei SANDRE (französisch)