Pinar Touba

türkisch-deutsche Boxerin

Pinar Touba (geborene Pinar Yilmaz; * 15. März 1988 in Lüdenscheid) ist eine türkisch-deutsche Amateurboxerin im Fliegengewicht.

Leben und WirkenBearbeiten

Sie startet für den ASV Wuppertal. Pinar Touba wurde 2005[1] und 2006 Deutsche Juniorenmeisterin[2], sowie 2007, 2010,[3] 2011[4], 2013[5] und 2015[6] Deutsche Meisterin der Elite.

Bei den 6. Europameisterschaften 2007 in Vejle, schied sie im Viertelfinale gegen die Ukrainerin Ludmila Hrytsay aus.[7]

Bei den 6. Weltmeisterschaften 2010 in Bridgetown, schied sie bereits in der ersten Runde gegen die Ukrainerin Tatyana Kob aus.[8]

Ein Höhepunkt ihrer Amateurkarriere sollte ihre Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen 2012 in London werden, den ersten Olympischen Spielen bei denen Frauenboxen ausgetragen wurde. Sie scheiterte jedoch in einem Qualifikationskampf zur Teilnahme an den Weltmeisterschaften in China, wo die Startplätze für Olympia vergeben wurden, an ihrer deutschen Rivalin Azize Nimani mit 11:14 nach Punkten.[9]

2015 heiratete sie den Boxer Hamza Touba. Sie zog nach Heidelberg, um wie ihr Gatte dort am Olympiastützpunkt zu trainieren.[10]

Weitere Ergebnisse

  • Dezember 2007: 3. Platz bei den 2. EU-Meisterschaften in Lille[11]
  • August 2008: 3. Platz bei den 3. EU-Meisterschaften in Liverpool[12]
  • August 2008: 3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften in Eichstätt[13]
  • Oktober 2009: 3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften in Görwihl[14]
  • April 2010: 3. Platz beim 1. Internationalen Turkish Prime Ministry Tournament in Ankara[15]
  • Juni 2010: 3. Platz beim Internationalen Minoan Womens Cup in Iraklio[16]
  • März 2013: 1. Platz beim 5. Girls Box Cup in Hamburg[17]

AuszeichnungenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 3. German National Ladies Championships - Worms - October 13-15 2005
  2. 4. German National Ladies Championships - Herrischried - August 31 - September 2 2006
  3. 8. German Womens Championships - Wismar - July 8-10 2010
  4. http://amateur-boxing.strefa.pl/Nationalchamps/Germany2011w.pdf
  5. 9.German Womens Championships - Straubing - August 4-6 2011 (PDF; 77 kB)
  6. http://amateur-boxing.strefa.pl/Nationalchamps/Germany2015w.html
  7. 6. European Womens Championships - Vejle, Denmark - October 15-20 2007
  8. 6.AIBA World Women's Championships - Bridgetown, Barbados - September 9-18 2010
  9. Boxen: Pinar Yilmaz’ Olympiatraum ist geplatzt
  10. ASV-Boxerin Pinar Yilmaz heiratet einen Boxer wz-newsline.de 16. Januar 2015
  11. 2. European Union Womens Championships - Lille, France - December 4-8 2007
  12. 3. European Union Womens Championships - Liverpool, England - August 4-8 2008
  13. 6. German Womens Championships - Eichstaett - August 29-31 2008
  14. 7. German Womens Championships - Goerwihl - October 1-3 2009
  15. 1. Turkish Prime Ministry Tournament - Ankara, Turkey - April 7-11 2010
  16. Minoan Womens Cup - Heraklion, Greece - June 25-27 2010
  17. Girls Box Cup - Hamburg, Germany - 2013