Pieter Jacobs

belgischer Radrennfahrer
Pieter Jacobs Straßenradsport
Pieter Jacobs (2014)
Pieter Jacobs (2014)
Zur Person
Geburtsdatum 6. Juni 1986
Nation BelgienBelgien Belgien
Disziplin Straße
Letzte Aktualisierung: 12. Januar 2019

Pieter Jacobs (* 6. Juni 1986 in Brasschaat) ist ein belgischer Radrennfahrer.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Pieter Jacobs begann seine Karriere 2005 bei dem Continental Team Amuzza.com-Davo. Ein Jahr später wurde die Mannschaft zum Farmteam der belgischen Équipe Unibet.com umgeformt. In diesem Jahr belegte er beim Clásica Memorial Txuma den sechsten Platz. Seit 2007 fährt Jacobs für die ProTour-Mannschaft von Unibet.com. Bei der Tour Down Under 2007 wurde er Zweiter in der Nachwuchswertung, im Jahr darauf wurde er Dritter der Gesamtwertung der Tour of Turkey. 2011 wurde er Zweiter bei Halle–Ingooigem.

2013 belegte Jacobs Rang zwei bei Rund um Köln und gewann die Rennen Omloop van het Waasland und Schaal Sels. 2014 wurde er Vierter bei Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt. 2016 beendete er seine Radsportlaufbahn, kehrte aber 2018 als Rennfahrer zurück. So startete er bei der belgischen Straßenmeisterschaften und gewann mehrere kleinere belgische Rennen.

ErfolgeBearbeiten

2013

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Pieter Jacobs – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien