Perseus Crags

Berg in der Antarktis

Die Perseus Crags sind eine aus etwa 12 Nunatakkern bestehende Gruppe im Palmerland auf der Antarktischen Halbinsel. Sie ragen am Westrand des Dyer-Plateaus und 50 km ostnordöstlich des am George-VI-Sund gelegenen Wade Point auf. Markanteste Formation dieser Gruppe ist ein Hügel in der Form eines Walrückens.

Perseus Crags
Lage Palmerland, Antarktische Halbinsel
Teil des Dyer-Plateaus
Perseus Crags (Antarktische Halbinsel)
Perseus Crags
Koordinaten 70° 36′ S, 66° 11′ WKoordinaten: 70° 36′ S, 66° 11′ W

Das UK Antarctic Place-Names Committee benannte die Gruppe am 21. Juli 1976 nach dem Sternbild Perseus.

WeblinksBearbeiten