Paul Füllsack

deutscher Politiker (SPD)
Plakat für eine Veranstaltung 1947 mit Paul Füllsack

Paul Füllsack (* 12. März 1893 in Erfurt; † 29. Juni 1957 in Berlin) war ein langjähriger Berliner SPD-Politiker.

Nach Ende des Zweiten Weltkrieges fand er schnell zur SPD.

1946 wurde er von Oberbürgermeister Otto Ostrowski (SPD) zum Stadtrat für Ernährung beim Magistrat von Groß-Berlin berufen, einem Amt, welches er auch unter Ernst Reuter behielt.

Jedoch schied er bereits 1949 aus dem Amt.

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten