Patrick Seeger

österreichischer Fußballspieler

Patrick Seeger (* 25. August 1986 in Feldkirch) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Patrick Seeger
SC Wiener Neustadt vs. SCR Altach 20141206 (056).jpg
Personalia
Geburtstag 25. August 1986
Geburtsort FeldkirchÖsterreich
Größe 178 cm
Position Offensiv-Allrounder
Junioren
Jahre Station
1994–2005 TSV Altenstadt
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2005–2008 SC Austria Lustenau 71 (16)
2008–2010 Red Bull Juniors 15 0(0)
2010–2011 FC Lustenau 07 33 (18)
2011–2016 SCR Altach 120 (25)
2012– SCR Altach II 5 0(1)
2012–2013 → FC Admira Wacker Mödling (Leihe) 7 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2007–2008 Österreich U-21 2 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 1. Juli 2016

KarriereBearbeiten

Seeger spielte ab Juni 2005 für den SC Austria Lustenau in der zweitklassigen Ersten Liga. 2007 wurde er zum Youngstar des Monats April gewählt. Im Sommer 2008 wechselte er zu den Red Bull Salzburg Juniors. Beim ersten Training zog er sich einen Kreuzbandriss zu und fiel vier Monate aus. Ein halbes Jahr später, im Juli 2009, fiel er wegen der gleichen Verletzung für mehr als ein halbes Jahr aus. So kam er insgesamt nur zu 15 Einsätzen für die Salzburger und wechselte zur Saison 2010/11 zum FC Lustenau 07. Bei den Vorarlbergern wurde er Leistungsträger. Im Sommer 2011 holte ihn der Aufstiegsaspirant SCR Altach, bei dem er einen Vertrag über drei Jahre unterschrieb. Anfang 2012 wurde er zu Vorarlbergs Fußball-Aufsteiger des Jahres 2011 gewählt.

Im August 2012 wechselte er leihweise zum FC Admira Wacker Mödling und kehrte nach einer Saison zurück. Nachdem sein Vertrag bei Altach zunächst ausgelaufen wäre, beschloss er ein Praktikum in der Geschäftsstelle zu absolvieren und nebenbei auch für die Amateurmannschaft der Altacher zu spielen.[1]

WeblinksBearbeiten

Commons: Patrick Seeger – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Seeger bei Altachs Amateuren laola1.at, am 18. Mai 2016, abgerufen am 18. Mai 2016