Patricia Thielemann

deutsche Schauspielerin, Autorin und Unternehmerin

Patricia Thielemann (geboren 12. September 1967 in Hamburg)[1][2] ist eine deutsche Yogalehrerin, Schauspielerin, Autorin und Unternehmerin.

LebenBearbeiten

Patricia Thielemann ist in Hamburg geboren und aufgewachsen. Ihr Abitur machte sie am Gymnasium Eppendorf. Nach einer Ausbildung zur Schauspielerin ging sie zunächst nach Hollywood. Sie absolvierte anschließend mehrere Yoga-Ausbildungen in Amerika und Indien. So hospitierte sie in Mumbai bei Dr. G.B. Sharma im Kaivalyadhama Yogic Health Centre.[2] Sie studierte zudem Pajna Yoga bei Tias Little, den sie immer noch ein bis zwei Mal im Jahr besucht. Zunächst unterrichtete sie mehrere Jahre in Los Angeles, bevor sie schließlich nach Deutschland zurückkehrte. Sie unterrichtet Yoga in Berlin, wo sie seit den 1990er Jahren Yoga auch selbst praktiziert und lebt.[3]

2004 begann Patricia Thielemann zusammen mit ihrem Mann Brian Kapell den Ausbau eines ersten eigenen Yoga-Studios, in dem inzwischen 50 Mitarbeiter tätig sind.[2] Dem Impressum der Firma spirit-yoga.de ist zu entnehmen, dass sie dort auch als Unternehmerin tätig ist.[4] Mittlerweile (Stand: 2018) gibt es drei Standorte in der Hauptstadt und ein Lizenzunternehmen in Aachen.[5]

Thielemann ist Mutter zweier Söhne.[3]

Wedel-SkandalBearbeiten

Der millionenfach verwendete Hashtag #MeToo der Sozialaktivistin Tarana Burke wurde im Oktober 2017 durch die US-amerikanische Schauspielerin Alyssa Milano populär, um auf das Ausmaß sexueller Belästigung und sexueller Übergriffe aufmerksam zu machen. Drei Monate später erschütterte ein Artikel Im Zwielicht die deutsche Filmbranche, in welchem Jany Tempel und Patricia Thielemann dem Regisseur Dieter Wedel sexuelle Belästigung und/oder Nötigung vorwerfen.[6] Deutsche und internationale Medien (u. a. die Tagesschau) berichteten anschließend über die Vorwürfe mehrerer anonymer und namentlich genannter Frauen.[7] Der Redaktion des Zeit Magazins lagen vor Erscheinen des Artikels deren eidesstattliche Erklärungen vor. Der Regisseur bestreitet die Anschuldigungen, ebenfalls mit eidesstattlicher Erklärung.[8] Medienanwalt Christian Schertz vertritt Tempel und Thielemann.[9]

VeröffentlichungenBearbeiten

BücherBearbeiten

Audio-CDsBearbeiten

  • Spirit Yoga mit Patricia Thielemann Vol. 01, Level 1-2. 2008
  • Spirit Yoga mit Patricia Thielemann Vol. 02, Rücken Focus. 2008

AnderesBearbeiten

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Patricia Thielemann ist die Gründerin von Spirit Yoga – Spirit Yoga | Berlin. In: Spirit Yoga | Berlin. (spirityoga.de [abgerufen am 5. Oktober 2018]).
  2. a b c Erfolgreiche Frauen im Porträt: Quelle des Lebens | COSMOPOLITAN. In: Cosmopolitan. (cosmopolitan.de [abgerufen am 30. Juni 2018]).
  3. a b Eigentlich müsste ich Mutter Teresa und Supermodel sein. In: Der Tagesspiegel Online. 13. September 2017, ISSN 1865-2263 (tagesspiegel.de [abgerufen am 30. Juni 2018]).
  4. http://spirityoga.de/Impressum
  5. Lehrer. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 2. Juli 2018; abgerufen am 30. Juni 2018.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/spirityoga.de
  6. Dieter Wedel: Im Zwielicht. In: ZEITmagazin. (zeit.de [abgerufen am 30. Juni 2018]).
  7. Sasan Abdi-Herrle: Vorwürfe gegen Dieter Wedel: Patricia Thielemann berichtet bei Maybrit Illner. 18. November 1990, abgerufen am 5. Juni 2018.
  8. tagesschau.de: #MeToo-Debatte: Schauspielerinnen klagen über sexuelle Übergriffe. Abgerufen am 30. Juni 2018 (deutsch).
  9. Deike Diening, Jost Müller-Neuhof: „Wir müssen über das System des Schweigens nachdenken“. In: Der Tagesspiegel Online. 5. Februar 2018, ISSN 1865-2263 (tagesspiegel.de [abgerufen am 30. Juni 2018]).
  10. Wie Yoga mir bei der Verarbeitung der Wedel-Geschichte hilft. In: Der Tagesspiegel Online. 26. Februar 2018, ISSN 1865-2263 (tagesspiegel.de [abgerufen am 30. Juni 2018]). Wie Yoga mir bei der Verarbeitung der Wedel-Geschichte hilft (Memento des Originals vom 1. Juli 2018 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.tagesspiegel.de
  11. a b Patricia Thielemann über ihr Familienleben | HIMBEER Familienmagazin. In: Berlin mit Kind. 2. April 2013 (berlinmitkind.de [abgerufen am 30. Juni 2018]).
  12. vollfilm - Patricia Thielemann. Abgerufen am 30. Juni 2018 (englisch).