Hauptmenü öffnen

Parameter ([paˈraːmetɐ], gr. παρά para ‚neben‘ und μέτρον metron ‚Maß‘) steht für:

  • in der Mathematik, Physik, Technik allgemein die Kenngrößen, siehe Koeffizient
  • in der Analysis eine spezielle Gruppe der Variablen einer Gleichung, siehe Parameter (Mathematik)
  • in der analytischen Geometrie speziell die Variablen der Parameterdarstellung
  • in der Geometrie insbesondere eine der Kenngrößen eines Kegelschnitts, siehe Kegelschnitt
  • in der Statistik eine der Größen, die eine Wahrscheinlichkeitsverteilung festlegen, siehe Parameter (Statistik)
  • in der Programmierung ein Argument, das einem Programm oder Unterprogramm übergeben wird, siehe Parameter (Informatik)
  • in der Chemie diverse reaktionsspezifische intensive oder extensive Größen, siehe chemisches Gleichgewicht
  • die Eigenschaften des einzelnen Tons oder kompositorischer Kenngrößen in einem Musikstück, siehe Parameter (Musik)
  • in der Linguistik als Regelsystem der Transformations-/Universalgrammatik, siehe Parameter (Linguistik)


Siehe auch:

 Wiktionary: Parameter – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen