Pablo Orbaiz

spanischer Fußballspieler

Pablo Orbaiz Lesaka (* 6. Februar 1979 in Pamplona) ist ein ehemaliger spanischer Fußballspieler.

Pablo Orbaiz
Pablo orbaiz.jpg
Personalia
Name Pablo Orbaiz Lesaka
Geburtstag 6. Februar 1979
Geburtsort PamplonaSpanien
Größe 179 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
0000–1998 CA Osasuna
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1996–1998 CA Osasuna B 27 0(2)
1998–2000 CA Osasuna 69 0(2)
2000–2011 Athletic Bilbao 264 (10)
2011–2012 Olympiakos Piräus 24 0(1)
2012–2013 Rubin Kasan 23 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1999 Spanien U-20
2002–2005 Spanien 4 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

KarriereBearbeiten

VereineBearbeiten

Pablo Orbaiz begann seine Karriere beim größten Verein seiner Heimatstadt Pamplona, dem CA Osasuna. Nach vier Jahren in der ersten Mannschaft des Teams aus der inoffiziellen baskischen Hauptstadt ging es 2000 für Orbaiz zum renommierten Athletic Bilbao – ein Jahr nachdem er mit der spanischen U20-Nationalmannschaft die U-20-WM gewinnen konnte. In elf Jahren bei Athletic kam er auf 264 Ligaspiele und zehn Tore.

Pablo Orbaiz unterzeichnete im Sommer 2011 einen Vertrag beim griechischen Rekordmeister Olympiakos Piräus, den er nach einem Jahr wieder verließ und in die russische Premjer-Liga zu Rubin Kasan wechselte.

NationalmannschaftBearbeiten

Seit 2002 lief Pablo Orbaiz viermal für das spanische A-Nationalteam auf, wurde aber für kein größeres Turnier berücksichtigt.

TitelBearbeiten

WeblinksBearbeiten