Përparim-Thaçi-Stadion

Multifunktionales Stadion im Kosovo

Das Përparim-Thaçi-Stadion (albanisch Stadiumi Përparim Thaçi, serbisch Стадион Порпарим Тачи Stadion Porparim Tači) ist ein multifunktionales Stadion in Prizren. Es liegt am südwestlichen Rand des Stadtzentrums am Ufer der Bistrica e Prizrenit. Benannt ist es nach Përparim Thaçi, einem früheren Fußballspieler von KF Liria, der 1998 beim Kosovokrieg im Alter von 21 Jahren ums Leben gekommen war.[1]

Përparim-Thaçi-Stadion
Stadiumi Përparim Thaçi
Стадион Порпарим Тачи/Stadion Porparim Tači

Photo-request.svg
Bild gesucht 

[[Vorlage:Bilderwunsch/code!/C:42.207037,20.729092!/D:Përparim-Thaçi-Stadion
Stadiumi Përparim Thaçi
Стадион Порпарим Тачи/Stadion Porparim Tači!/|BW]]
Daten
Ort KosovoKosovo Prizren, Kosovo
Koordinaten 42° 12′ 25,3″ N, 20° 43′ 44,7″ OKoordinaten: 42° 12′ 25,3″ N, 20° 43′ 44,7″ O
Eigentümer Gemeinde Prizren
Oberfläche Naturrasen
Kapazität unklar
Spielfläche 105 × 68 m
Verein(e)
Veranstaltungen

Das Stadion wird hauptsächlich für Fußballspiele benutzt und ist das Heimstadion des KF Liria in der kosovarischen IPKO Superliga. Die Kapazität des Stadions ist unklar, die Angaben variieren von 2.000 bis 15.000 Plätzen.[2][3] An einer der Längsseiten des Spielfelds befindet sich eine unüberdachte Tribüne.

Eigentümer ist die Gemeinde Prizren.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Përparim Thaci, liriafc.com, abgerufen am 29. Mai 2017 (albanisch)
  2. Eintrag bei Soccerway, de.soccerway.com, abgerufen am 29. Mai 2017
  3. Eintrag bei Europlan, europlan-online.de, abgerufen am 29. Mai 2017