Hauptmenü öffnen

Ole Bornedal

dänischer Filmregisseur, Schauspieler und Produzent

Hans Ole Bornedal (* 26. Mai 1959 in Nørresundby, Dänemark) ist ein dänischer Filmregisseur, Schauspieler und Produzent.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Seine Bewerbung bei der Danske Filmskole wurde abgelehnt. Vor seinen Filmarbeiten war er Rundfunkjournalist. Von 2001 bis 2005 war er mit Jon Stephensen Intendant des Aveny Teatret in Kopenhagen.[1]

International bekannt wurde er durch den Thriller Nightwatch – Nachtwache (Nattevagten) aus dem Jahr 1994. Von diesem Film drehte er 1997 auch ein englischsprachiges Remake (Freeze – Alptraum Nachtwache) mit Ewan McGregor und Nick Nolte in den Hauptrollen. Er ist außerdem Regisseur vieler Fernsehfilme. 1997 produzierte er den Horrorfilm Mimic – Angriff der Killerinsekten. 2012 übernahm er die Regie beim Horrorfilm Possession – Das Dunkle in dir.

Bornedal ist mit der dänischen Schauspielerin Helle Fagralid verheiratet.

FilmografieBearbeiten

Regie und Drehbuch
Regie
Produktion

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Interview bei sennhausersfilmblog.ch, Juli 2009 (18 min, englisch)