Hauptmenü öffnen
Ognjen Matic
Spielerinformationen
Geburtstag 21. August 1989
Geburtsort Split, Jugoslawien
Staatsbürgerschaft AustralierAustralier australisch
Körpergröße 1,97 m
Spielposition Rückraum links
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein HSG EGB Bielefeld
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
0000–2013 AustralienAustralien Sydney Uni Handball Club
2013– DeutschlandDeutschland HSG EGB Bielefeld
Nationalmannschaft
Debüt am 2008
            gegen NeuseelandNeuseeland Neuseeland
  Spiele (Tore)
AustralienAustralien Australien 31 (44)

Ognjen Matic (* 21. August 1989 in Split) ist ein australischer Handballspieler jugoslawischer Herkunft.

Matic kam 1997 mit seinen Eltern nach Australien. Dort spielte er Handball an der Cabramatta High School. 2006 wurde er in die U18-New-South-Wales-Auswahl berufen. 2008 gab der 1,97 Meter große Rückraumspieler sein Debüt für die australische Nationalmannschaft, mit der er an den Weltmeisterschaften 2009 in Kroatien, 2011 in Schweden und 2013 in Spanien teilnahm.

2012 wurde Matic mit seinem Verein, dem Sydney Uni Handball Club, New-South-Wales-Meister, gewann die ozeanische Club-Meisterschaft[1] und nahm daraufhin am Super Globe, der Weltmeisterschaft für Vereinsmannschaften, in Doha teil.[2]

Im Sommer 2013 kam Ognjen Matic nach Deutschland, wo er für den Landesligisten HSG EGB Bielefeld spielt.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. thw-provinzial.de: Gegnerdaten Sydney University Handball Club, abgerufen am 14. Juni 2013
  2. ihf.info: 2012 IHF Super Globe in Qatar Indv/Team total statistics Sydney Uni Handball CLub (PDF; 174kB), abgerufen am 14. Juni 2013