Nordische Fußballmeisterschaft der Männer 1937–47

Die Nordische Fußballmeisterschaft 1937–47 für Männer-Nationalmannschaften fand zwischen dem 13. Juni 1937 und dem 5. Oktober 1947 statt. Ausrichter Finnland lobte hierbei die Trophäe Suomen Karhut (deutsch Finnische Bären) aus. Den Wettbewerb, welcher zum vierten Mal ausgetragen wurde, konnte Titelverteidiger Schweden zum zweiten Mal gewinnen. Aufgrund des Zweiten Weltkrieges kam es zu einer Unterbrechung, wobei nach dieser entschieden wurde, die Resultate von 1945 und 1946 nicht zu werten.[1]

ModusBearbeiten

Die vier teilnehmenden Mannschaften spielten nach dem Modus „jeder gegen jeden“ den Turniersieger aus, wobei jedes Team jeweils viermal gegen jedes andere spielte. Die Mannschaft, die nach Abschluss aller Spiele die meisten Punkte beziehungsweise bei Punktgleichheit das bessere Torverhältnis aufwies, wurde Turniersieger.

Tabelle und SpielergebnisseBearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Schweden  Schweden  12  9  0  3 041:160 +25 18:60
 2. Danemark  Dänemark  12  7  1  4 034:210 +13 15:90
 3. Norwegen  Norwegen  12  5  2  5 031:300  +1 12:12
 4. Finnland  Finnland  12  1  1  10 012:510 −39 03:21
13. Juni 1937
Dänemark 5:1 Norwegen Idrætsparken, Kopenhagen
16. Juni 1937
Schweden 4:0 Finnland Råsundastadion, Stockholm
5. September 1937
Finnland 0:2 Norwegen Töölön Pallokenttä, Helsinki
19. September 1937
Norwegen 3:2 Schweden Ullevaal-Stadion, Oslo
3. Oktober 1937
Schweden 1:2 Dänemark Råsundastadion, Stockholm
17. Oktober 1937
Dänemark 2:1 Finnland Idrætsparken, Kopenhagen
17. Juni 1938
Norwegen 9:0 Finnland Ullevaal-Stadion, Oslo
21. Juni 1938
Dänemark 0:1 Schweden Idrætsparken, Kopenhagen
4. Juli 1938
Finnland 2:4 Schweden Olympiastadion, Helsinki
31. August 1938
Finnland 2:1 Dänemark Töölön Pallokenttä, Helsinki
18. September 1938
Norwegen 1:1 Dänemark Ullevaal-Stadion, Oslo
2. Oktober 1938
Schweden 2:3 Norwegen Råsundastadion, Stockholm
9. Juni 1939
Schweden 5:1 Finnland Råsundastadion, Stockholm
3. September 1939
Finnland 1:2 Norwegen Olympiastadion, Helsinki
17. September 1939
Dänemark 8:1 Finnland Idrætsparken, Kopenhagen
Norwegen 2:3 Schweden Ullevaal-Stadion, Oslo
1. Oktober 1939
Schweden 4:1 Dänemark Råsundastadion, Stockholm
22. Oktober 1939
Dänemark 4:1 Norwegen Idrætsparken, Kopenhagen
15. Juni 1947
Dänemark 1:4 Schweden Idrætsparken, Kopenhagen
24. August 1947
Schweden 7:0 Finnland Ryavallen, Borås
7. September 1947
Finnland 3:3 Norwegen Olympiastadion, Helsinki
21. Oktober 1947
Norwegen 3:5 Dänemark Ullevaal-Stadion, Oslo
5. Oktober 1947
Dänemark 4:1 Finnland Aarhus-Stadion, Aarhus
Schweden 4:1 Norwegen Råsundastadion, Stockholm

TorschützenlisteBearbeiten

Bei gleicher Anzahl von Treffern sind die Spieler nach dem Nachnamen alphabetisch geordnet.

Platz Spieler Tore
1 Schweden  Gunnar Nordahl 07
2 Norwegen  Arne Brustad 06
Schweden  Erik Persson
4 Schweden  Arne Nyberg 05
5 Danemark  Pauli Jørgensen 04
Norwegen  Reidar Kvammen
Schweden  Nils Liedholm
Danemark  Karl Aage Præst
Danemark  Helmuth Søbirk
10 Norwegen  Torkild Andersen 03
Norwegen  Knut Brynildsen
Schweden  Lennart Bunke
Danemark  Jørgen W. Hansen
Norwegen  Alf Martinsen
Danemark  Oskar Theisen

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Nordic Championships – Overview (englisch), 6. Februar 2001.

WeblinksBearbeiten