Niska

französischer Rapper

Niska (* 6. April 1994 in Villeneuve-Saint-Georges, Département Val-de-Marne; bürgerlich Stanislas Dinga Pinto) ist ein französischer Rapper.

Leben und KarriereBearbeiten

Niska wurde als Sohn kongolesischer Eltern geboren[1] und verbrachte seine Kindheit in Champtier-du-Coq à Évry.[2] Der Künstlername Niska ergibt sich aus einem Wortspiel seines bürgerlichen Namens Stanislas. Im Alter von nur 16 Jahren wurde er 2010 Vater eines Sohnes.[3]

Im Jahr 2014 erhielt er erstmalige Aufmerksamkeit durch das Hochladen von Freestyle-Raps und eigenen Liedern auf der Plattform YouTube.[4] Sein erstes Mixtape Charo Life erschien am 2. Oktober 2015.[5] Nur ein halbes Jahr später veröffentlichte er sein Debütalbum Zifukoro und erreichte auf Anhieb Platz drei der französischen Albumcharts.[6] Das Projekt enthielt Kollaborationen mit Künstlern wie Booba oder Maître Gims.[7] Durch die Veröffentlichung des Titels Réseaux im Juli 2017 stand er zudem das erste Mal auf Platz eins der französischen Singlecharts und konnte elf Wochen die Spitzenposition verteidigen. Nur wenig später erklomm er mit dem Album Commando die Spitze der französischen Albumcharts.[6] Im September 2019 erschien sein drittes Studioalbum Mr Sal.[8] Nur eine Woche nach Veröffentlichung belegte er gleichzeitig Platz eins der Single- und Albumcharts.[6]

DiskografieBearbeiten

Studioalben

Jahr Titel
Musiklabel
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungenTemplate:Charttabelle/Wartung/ohne Quellen
(Jahr, Titel, Musiklabel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
  FR   BEW   DE   CH
2016 Zifukoro
Talent Factory/Millenium Capitol/Universal
FR3
 
Platin

(65 Wo.)FR
BEW12
(31 Wo.)BEW
CH37
(1 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 3. Juni 2016
Verkäufe: + 100.000
2017 Commando
Talent Factory/Millenium
FR1
 
Diamant

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2017FR
BEW3
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2017BEW
CH6
(4 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 22. September 2017
Verkäufe: + 500.000
2019 Mr Sal
Talent Factory/Millenium
FR1
 
×2
Doppelplatin

(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2019FR
BEW1
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2019BEW
CH4
(11 Wo.)CH
Erstveröffentlichung: 6. September 2019
Verkäufe: + 200.000

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Balla Fofana: Niska : le coup du «charo». In: Libération. 5. November 2017, abgerufen am 16. September 2019 (französisch).
  2. Sébastien Morelli: Niska, le rappeur d’Evry, sort son album et tourne un clip avec Booba. In: Le Parisien. 2. Juni 2016, abgerufen am 16. September 2019 (französisch).
  3. Tiffany S.: Niska: le rappeur parle de l’enfant qu’il a eu à 16 ans ! In: MCE. 5. Oktober 2017, abgerufen am 16. September 2019 (französisch).
  4. Niska: »Ich bin ein Neugeborener im Rap« // Interview. In: Juice. 9. März 2018, abgerufen am 16. September 2019.
  5. Sébastien Morelli: Niska, le rappeur « charo » d'Evry. In: Le Parisien. 28. Oktober 2016, abgerufen am 16. September 2019 (französisch).
  6. a b c Chartquelle: Niska in den französischen Charts
  7. Sébastien Morelli: « Voir les fans contents, ça donne de la force ». In: Le Parisien. 4. Juni 2016, abgerufen am 16. September 2019 (französisch).
  8. Niska en interview pour "Mr Sal" : "J'avais des choses à dire" (Video). In: chartsinfrance.net. 14. September 2019, abgerufen am 16. September 2019 (französisch).