Ninni Bruschetta

italienischer Schauspieler, Theaterregisseur und Drehbuchautor

Ninni Bruschetta (eigentlich Antonio Bruschetta, * 6. Januar 1962 in Messina) ist ein italienischer Schauspieler, Theaterregisseur und Drehbuchautor.

LebenBearbeiten

Bruschetta gründete mit Maurizio Puglisi 1983 die Theatergesellschaft Nutrimenti Terrestri, bei der er nicht nur spielte, sondern auch oftmals Regie führte. Neben Klassikern werden dort auch Stücke mit sozialer Thematik aufgeführt. 1987 schrieb er für Francesco Calogero ein Drehbuch, bei dessen Verfilmung er mitwirkte, was er in der Folge auch des Öfteren für andere Spielfilme tat. Später trat er auch in Fernsehserien auf, sodass seine Werkliste bis 2010 etwa fünfzig Auftritte umfasst. 1989 führte er Koregie bei Visioni privati, zu dem er ebenfalls das Drehbuch beisteuerte.[1]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Roberto Poppi: Dizionario del cinema italiano, I Registi, Gremese 2002, S. 77