Nickelodeon Polska

polnischer Fernsehsender

Nickelodeon Polska ist die polnische Version des US-amerikanischen Fernsehsenders Nickelodeon. Er startete am 10. Juli 2008 um 12.00 Uhr und sendete damals Sonntag–Donnerstag von 05.00-22.00 Uhr und Freitag–Samstag von 05.00–23.00 Uhr. Seit dem 1. März 2011 sendet Nickelodeon Polska 24 Stunden täglich. Das internationale Logo wurde am 4. März 2011 eingeführt.

Funkturm-Piktogramm der Infobox
Nickelodeon Polska
Senderlogo
Fernsehsender (Privatrechtlich)
Programmtyp Spartenprogramm
Empfang Satellit (digital, DVB-S)
Kabel (digital, DVB-C)
DVB-T, IPTV
Bildauflösung 576i (SDTV)
Sendestart 10. Juli 2008 (12.00)
Sprache Polnisch
Sitz Warschau (Polen)
Eigentümer Viacom International Media Networks Polska
Liste von Fernsehsendern
Website

AusstrahlungBearbeiten

Nickelodeon Polska sendet sieben Tage in der Woche, wobei sich die Sendezeiten mehrmals änderten. Der Sender sendete in folgenden Zeiten:

  • 10. Juli 2008 – 21. Juni 2009: Sonntag – Montag von 05.00–22.00, Freitag und Samstag von 05.00–23.00
    • ab 31. Dezember 2008: Mittwochs von 05.00–01.00
  • 22. Juni 2009 – 12. Januar 2010: täglich 05.00–23.00
    • ab 31. Dezember 2009: Donnerstagts 05.00–1.30
  • 23. Januar 2010 – 28. Februar 2010: täglich 05.00–02.00
  • seit dem 1. März 2010: 24 Stunden täglich

Bevor der Sender in Polen startete wurden die Nickelodeonserien auf dem heute eingestellten Kindersender Fantastic ausgestrahlt. Der Sender sendete 12 Stunden täglich Nickelodeonserien. Später sendete der Sender MiniMax (später ZigZap, heute teleTOON+) einige Zeichentrickserien, sowie die Serien The Amanda Show und Zoey 101. Andere Sender die Nickserien sendeten oder noch senden sind: Canal+, MTV Polska, Polsat, TV 4, TVP1, TVP3, Disney Channel, KidsCo, Comedy Central Polska, VIVA Polska und Comedy Central Family.

EmpfangBearbeiten

Nickelodeon Polska ist über Satellit bei den Anbietern n und Cyfrowy Polsat empfangbar. Über das IPTV wird der Sender bei Orange angeboten. Per Kabel wird der Sender von den Providern Vectra, UPC Polska, INEA, ASTER, Multimedia Polska und weiteren verbreitet. Auch wird der Sender kostenpflichtig über DVB-T verbreitet.

SendungenBearbeiten

NicktoonsserienBearbeiten

Nick Jr.-SerienBearbeiten

TeenNickserienBearbeiten

Sendungen auf anderen SendernBearbeiten

Nickelodeon HD PolskaBearbeiten

 
Nickelodeon HD Polska
Fernsehsender (Privatrechtlich)
Programmtyp Spartenprogramm
Empfang Satellit (digital, DVB-S), IPTV
Bildauflösung 1080i (HDTV)
Betrieb 4. Oktober 2011 bis 15. Februar 2018
Sprache Polnisch, Englisch, Russisch, Türkisch
Sitz Warschau (Polen)
Eigentümer Viacom International Media Networks Polska
Liste von Fernsehsendern
Website

Nickelodeon HD Polska war die HD-Version von Nickelodeon. Der Sender startete am 4. Oktober 2011. Empfangbar war der Sender bei den Satellitenanbietern Cyfrowy Polsat, nc+ und Orange. Anders als in Deutschland sendete der Sender ein anderes Programm aus als der SD-Ableger, 24 Stunden. Am 15. Februar 2018 wurde der Sender durch Nicktoons Polska HD ersetzt.

SendungenBearbeiten

KontroversenBearbeiten

In der Serie Willkommen bei den Louds wurden mehrere Folgen ab dem 6. Juni 2018 aufgrund einer Beschwerde von Ordo Iuris beim polnischen Nationalen Rundfunkrat über die in der Serie vorgestellten LGBT-Themen vom Rundfunk ausgeschlossen[2][3][4].

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ben & Hollys kleines Königreich bei Nickelodeon
  2. Rafal: Promocja homoseksualizmu w nadawanym w Polsce serialu dla dzieci. Zajęło się tym Ordo Iuris -. 1. Juni 2018, abgerufen am 4. Juni 2018 (pl-PL).
  3. Instytut Ordo Iuris oskarżył kreskówkę dla dzieci o promowanie związków homoseksualnych. Abgerufen am 6. Juni 2018 (polnisch).
  4. NickALive!: Poland Bans 'The Loud House' Episodes Featuring Harold And Howard McBride. In: NickALive! 4. Juni 2018, abgerufen am 4. Juni 2018.