Nick Yates

englischer Badmintonspieler

Nicholas „Nick“ Yates (* 1962 in Lee Green, London) ist ein englischer Badmintonspieler.

KarriereBearbeiten

Nick Yates gewann 1979 noch als Junior die Hungarian International. Im gleichen Jahr gewann er auch Gold und Silber bei den Junioreneuropameisterschaften. 1981 siegte er bei den Scottish Open, Canadian Open und Dutch Open. Ein Jahr später gewann er Gold bei der Europameisterschaft mit dem englischen Team und Bronze im Herreneinzel. 1985 war er bei den German Open erfolgreich, 1988 bei den Japan Open.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1979 Hungarian International Herrendoppel 1 Nick Yates / Duncan Bridge
1979 Hungarian International Herreneinzel 1 Nick Yates
1979 Junioren-Europameisterschaft Herrendoppel 3 Nick Yates / Christopher Back
1979 Junioren-Europameisterschaft Herreneinzel 2 Nick Yates
1979 England: Einzelmeisterschaft der Junioren Herreneinzel 1 Nick Yates
1981 Scottish Open Herreneinzel 1 Nick Yates
1981 Canadian Open Herreneinzel 1 Nick Yates
1981 Dutch Open Herreneinzel 1 Nick Yates
1982 Europameisterschaft Mannschaft 1 England (Martin Dew, Gillian Gilks, Mike Tredgett, Nora Perry, Gillian Clark, Helen Troke, Karen Bridge, Nick Yates, Ray Stevens, Steve Baddeley)
1982 Europameisterschaft Herreneinzel 3 Nick Yates
1985 German Open Herreneinzel 1 Nick Yates
1988 Japan Open Herreneinzel 1 Nick Yates

ReferenzenBearbeiten

  • Pat Davis: The Encyclopaedia of Badminton. Robert Hale, London, 1987, S. 186, ISBN 0-7090-2796-6