Steve Baddeley

englischer Badmintonspieler

Stephen J. „Steve“ Baddeley (* 28. März 1961 in Hove) ist ein ehemaliger englischer Badmintonnationalspieler.

KarriereBearbeiten

Steve Baddeley gewann 1982 und 1984 den Europameistertitel mit dem englischen Team. Zum Ende seiner Karriere wurde er 1990 noch einmal Europameister im Herreneinzel. Des Weiteren gewann er unter anderem die Belgian International, die French Open und die Welsh International.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1979 England: Einzelmeisterschaft der Junioren Herrendoppel 1 Steve Baddeley / D. Burden
1980 Sussex Championships Herreneinzel 1 Steve Baddeley
1981 French Open Herrendoppel 1 Andy Goode / Steve Baddeley
1981 French Open Herreneinzel 1 Steve Baddeley
1982 Welsh International Herreneinzel 1 Steve Baddeley
1982 Europameisterschaft Mannschaft 1 England (Martin Dew, Gillian Gilks, Mike Tredgett, Nora Perry, Gillian Clark, Helen Troke, Karen Bridge, Nick Yates, Ray Stevens, Steve Baddeley)
1982 England: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Steve Baddeley
1984 Europameisterschaft Mannschaft 1 England (Steve Baddeley, Helen Troke, Sally Podger, Karen Beckman, Martin Dew, Mike Tredgett, K. S. Beckman)
1985 Belgian International Herreneinzel 1 Steve Baddeley
1985 England: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Steve Baddeley
1985 England: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Steve Baddeley / Mike Tredgett
1986 Scottish Open Herreneinzel 1 Steve Baddeley
1987 England: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Steve Baddeley
1987 England: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Steve Baddeley / Andy Goode
1990 Europameisterschaft Herreneinzel 1 Steve Baddeley

QuellenBearbeiten

WeblinksBearbeiten