Nahum Buch

israelischer Schwimmer
Nahum Buch
Persönliche Informationen
Name: Nahum David Norbert Buch
Nation: Israel Israel
Schwimmstil(e): Freistil
Verein: Brit Maccabim Atid Tel Aviv
Geburtstag: 23. November 1932
Sterbedatum: 7. November 2022
Sterbeort: Melbourne, Australien
Medaillenspiegel
Makkabiade 1 × Goldmedaille 0 × Silbermedaille 1 × Bronzemedaille

Nahum David Norbert Buch (hebräisch נחום דוד נורברט בּוּך; * 23. November 1932; † 7. November 2022 in Melbourne, Australien) war ein israelischer Schwimmer.

LebenBearbeiten

Nahum Buch nahm 1950 an der dritten Makkabiade teil. Dort wurde er Fünfter über 100 m Freistil und gewann die Goldmedaille mit der 4 × 200-m-Freistilstaffel. 1952 in Helsinki nahm Buch als erster Schwimmer Israels an Olympischen Spielen teil. Er belegte über 100 m Freistil den 58. Platz. Ein Jahr später gewann er bei der Makkabiade 1953 Bronze mit der 4 × 200-m-Freistilstaffel. Nach seiner Karriere war Buch als Schwimmtrainer tätig und trainierte unter anderem Shoshana Ribner. Im November 1974 zog Buch in die australische Metropole Melbourne, wo er bis zu seinem Tod am 7. November 2022, kurz vor seinem 90. Geburtstag, lebte.[1]

WeblinksBearbeiten

  • Nahum Buch in der Datenbank von Olympedia.org (englisch)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. בגיל 90: שחיין העבר נחום בוך הלך לעולמו. In: sport5.co.il. 7. November 2022, abgerufen am 8. November 2022 (hebräisch).