NPO Soul & Jazz

niederländischer Hörfunksender

NPO Soul & Jazz ist ein niederländischer öffentlich-rechtlicher Radiosender der NPO, das vorwiegend aus Musikstrecken besteht.

Funkturm-Icon der Infobox
NPO Radio 2 Soul & Jazz
Senderlogo
Hörfunksender (Öffentlich-rechtlich)
Empfang Kabel, DAB, Internet
Empfangsgebiet Niederlande
Sendestart 4. September 2006
Eigentümer Nederlandse Publieke Omroep
Intendant Henk Hagoort
Programmchef Wilbert Mutsaers
Liste von Hörfunksendern

GeschichteBearbeiten

Der Sender ging am 4. September 2006 on air. Am 19. August 2014 bekam der Sender den Zusatz NPO im Namen. Im März 2015 wurde bekanntgegeben, das NPO Radio 6 zum 1. Januar 2016 eingestellt wird. Bis zum 31. Dezember 2015 zählte es als das sechste landesweite Hörfunkprogramm der NPO. Seit 1. Januar 2016 wird das Musikformat des Senders unter dem Namen NPO Soul & Jazz fortgeführt und besteht weitgehend aus non-stop-Musik. Lediglich einige wenige moderierte Programme gibt es noch in den Abendstunden, die auch bei NPO Radio 6 ausgestrahlt wurden (z. B. "Winfrieds Woonkamer").[1][2]

ProgrammBearbeiten

Das Programm besteht auch als NPO Soul & Jazz weiterhin aus Soul und Jazz. Daneben wurden auch Kultur- und Informationssendungen ausgestrahlt. Es hatte einen Marktanteil von 0,3 Prozent.

EmpfangBearbeiten

Das Nachfolgeprogramm NPO Soul & Jazz wird in den Niederlanden auf denselben Verbreitungswegen wie NPO Radio 6 über DAB und Kabel ausgestrahlt. Außerdem steht ein Livestream über das Internet bereit.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://radio.nl/802262/fans-starten-petitie-voor-radio-6-souljazz
  2. http://www.nrc.nl/nieuws/2015/03/05/npo-radio-6-stopt-per-1-januari-met-uitzenden/