NN Investment Partners

NN Investment Partners (NN IP) ist ein global tätiger Asset Manager, der Anleihe-, Multi-Asset- und Aktien-Strategien sowie Lösungen im Bereich Alternative Credit/Private Debt anbietet. NN IP ist Teil der niederländischen NN Group. NN steht für Nationale Nederlanden, den größten niederländischen Lebensversicherer. NN IP hat seinen Hauptsitz in Den Haag und verwaltet weltweit rund 276 Mrd. Euro[1] (Stand 31. Dezember 2019) Assets under Management für institutionelle Investoren, Wholesale-Partner und Privatanleger. NN IP beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter und ist in 15 Ländern in Europa, USA, Lateinamerika, Asien und dem Nahen Osten vertreten. In Deutschland besitzt NN IP seit 2007 eine Niederlassung.

NN Investment Partners

Logo
Rechtsform B.V.
Gründung 1994
Sitz Den Haag, Niederlande
Leitung Satish Bapat (CEO)
Mitarbeiterzahl 1000
Branche Vermögensverwaltung
Website www.nnip.com

GeschichteBearbeiten

NN Investment Partners wurde 1994 unter dem Namen ING Investment Management gegründet, als die NN Group noch Teil der ING Group war. Nach der Finanzkrise 2008 musste die ING sich von ihrem Versicherungs- und Asset-Management-Geschäft trennen.[2] Die NN Group, die diese beiden Geschäftsbereiche vereint, wurde im Jahr 2014 an der Euronext Amsterdam gelistet.[3] Im folgenden Jahr wurde ING Investment Management in NN Investment Partners umbenannt.[4]

Meilensteine und ProdukteinführungenBearbeiten

  • 1993 – Emerging Market Debt Investmentstrategie[5]
  • 2000 – Global Sustainable Equity Fonds[5]
  • Aug. 2008 – Unterzeichnung der UN's Principles for Responsible Investment[6]
  • Apr. 2015 – ING Investment Management wird in NN Investment Partners umbenannt[7]
  • Mai 2015 – Emerging Markets Loans Fonds in Kooperation mit FMO Netherlands Development Finance Company[8]
  • März 2016 – Euro Green Bond Fonds[9]
  • Dez. 2017 – Beitritt zur Climate Action 100+ Initiative[10]
  • Mai 2018 – Global Convertible Bond Fonds[11]
  • Apr. 2019 – Short Duration Green Bond Fonds[12]
  • Apr. 2019 – Annahme der Equator Principles[13]
  • Nov. 2019 – Mehrheitsbeteiligung an Venn Hypotheken[14]

Verantwortungsbewusstes InvestierenBearbeiten

Im Jahr 2019 hat NN IP seinen ersten Responsible Investing Report veröffentlicht.[15] Er erläutert, wie das Unternehmen ESG-Kriterien (ökologische, soziale und Governance-Kriterien) in seinen Investmentprozess integriert. Laut diesem Report hat NN IP bei 67 % seiner Assets under Management ESG-Faktoren integriert.[16]

EngagementBearbeiten

NN IP verfolgt einen aktiven Engagement-Ansatz. Das gilt auch für Unternehmen, die hinsichtlich des Themas Nachhaltigkeit ein kontroverses Verhalten aufweisen. Das Ziel dieses Engagements ist es, die entsprechenden Unternehmen darin zu unterstützen, ihr ESG-Profil zu verbessern. Ein Beispiel, das NN IP in dieser Hinsicht nennt, ist die Palmöl-Branche. Seit 2019 ist NN IP Mitglied des Roundtable on Sustainable Palm Oil (RSPO).[17]

AusschlusslistenBearbeiten

NN IP schließt bestimmte Unternehmen bzw. Tätigkeitsfelder, die der Gesellschaft und der Umwelt schaden, für Investments aus. Dazu zählen u. a. Glücksspiel, Pelztierzucht/Pelzverarbeitung, Atomenergie, Ölsand, Ölförderung in der Arktis, Kohle zur Energiegewinnung und Waffen.

Mitgliedschaften und PartnerschaftenBearbeiten

Assets under Management (AuM)Bearbeiten

  • Gesamte AuM: EUR 276 Mrd. (Stand 31. Dezember 2019)[1]
  • AuM der Strategien mit ESG-Integration: EUR 176 Mrd. (Stand 30. September 2019)[16]
  • AuM in nachhaltigen (Sustainable) Strategien: EUR 17,4 Mrd. (Stand 30. September 2019)[16]
  • AuM in Impact-Strategien (Strategien mit eindeutig messbarem positivem Beitrag zu den UN Sustainable Development Goals): EUR 1,9 Mrd. (Stand 30. September 2019)[16]

ProdukteBearbeiten

NN IP bietet aktiv gemangte Anleihe-, Multi-Asset- und Aktien-Strategien sowie Lösungen im Bereich Alternative Credit/Private Debt an. Zwei Drittel der AuM des Unternehmens liegen im Fixed income-Segment. Ein Fokus liegt hier auf spezialisierten Fixed Income-Produkten im liquiden und im illiquiden Bereich. Das Unternehmen bietet seit über 15 Jahren Private-Debt-Strategien an und seit mehr als 25 Jahren Schwellenländeranleihen. Zudem ist das Unternehmen im stark wachsenden Markt für grüne Anleihen aktiv.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Über uns – NN Investment Partners. Abgerufen am 3. März 2020.
  2. State aid: Commission approves ING restructuring plan and illiquid asset back-up facility (en) Abgerufen am 19. Dezember 2019.
  3. Arjun Kharpal: ING floats NN Group in Europe’s biggest 2014 IPO. 2. Juli 2014. Abgerufen am 21. Juli 2017.
  4. ING Investment Management rebrands as NN Investment Partners (en). In: Citywire Global. Abgerufen am 21. Juli 2017. 
  5. a b Unsere Historie. Abgerufen am 3. März 2020.
  6. NN Investment Partners awarded A+ again by the Principles for Responsible Investment. Abgerufen am 19. Dezember 2019.
  7. ING Investment Management rebrands as NN Investment Partners (en) 8. April 2015. Abgerufen am 19. Dezember 2019.
  8. NN Investment Partners and FMO to launch Emerging Markets loans fund. Abgerufen am 19. Dezember 2019.
  9. NN IP launches first dedicated euro green bond fund. Abgerufen am 19. Dezember 2019.
  10. NN Investment Partners joins the Climate Action 100+ initiative. Abgerufen am 19. Dezember 2019.
  11. NN Investment Partners launches NN (L) Global Convertible Bond fund. Abgerufen am 19. Dezember 2019.
  12. NN Investment Partners launches short-duration green bond fund. Abgerufen am 19. Dezember 2019.
  13. NN IP führt Äquator-Prinzipien ein. Abgerufen am 19. Dezember 2019.
  14. NN IP acquires majority stake in Venn Hypotheken (en) 26. November 2019.
  15. Responsible Investing Report 2018. NN Investment Partners. Abgerufen am 19. Dezember 2019.
  16. a b c d NN IP hat ESG-Kriterien bereits in zwei Drittel der AuM integriert. Abgerufen am 3. März 2030.
  17. Dutch investors Robeco, NN IP and Actiam speak out on sustainable palm oil (en) 5. März 2019. Abgerufen am 19. Dezember 2019.
  18. NN Investment Partners (en) Abgerufen am 19. Dezember 2019.
  19. Investors (en) 2. Juli 2018. Abgerufen am 19. Dezember 2019.
  20. news – NN Investment Partners and FMO to launch Emerging Markets loans fund – FMO. Abgerufen am 19. Dezember 2019.
  21. ECCE – NN IP study shows ESG factors drive higher performance… (en) 19. Dezember 2019. Abgerufen am 19. Dezember 2019.
  22. Platform Living Wage Financials – Platform Living Wage Financials (en) Abgerufen am 17. Februar 2020.
  23. Network Members. Abgerufen am 17. Februar 2020.
  24. NN Investment Partners Holdings N.V. | Member (en) Abgerufen am 17. Februar 2020.