NHL Expansion Draft 1970

NHL Expansion Draft 1970
Liga NHL Logo 2005.svg National Hockey League
Datum 9. Juni 1970
Beteiligte(s) Franchise(s) Buffalo Sabres
Vancouver Canucks
NHL Expansion und Dispersal Drafts
◄ vorherige nächste ►

Der NHL Expansion Draft 1970 wurde am 9. Juni 1970 von der National Hockey League ausgetragen. Der Draft war notwendig geworden, da die Liga vor der Saison 1970/71 mit den Buffalo Sabres und den Vancouver Canucks um zwei Teams aufgestockt wurde.

RegelnBearbeiten

Da die Kader der beiden neuen Franchises mit Spielern gefüllt werden mussten, war es nötig, dass die beiden neuen Teams Spieler aus den bestehenden NHL-Teams auswählen durften. Die 12 alten NHL-Teams hatten jedoch das Recht, eine gewisse Anzahl an Spielern zu sperren, also nicht für diese Wahl verfügbar zu machen, sodass sie ihre Starspieler behalten konnten.

Expansion-Draft-ErgebnisseBearbeiten

Drafts der Buffalo SabresBearbeiten

Nr. Spieler Ehemaliges Team
1. Tom Webster (RW) Boston Bruins
2. Al Hamilton (D) New York Rangers
3. Don Marshall (C) New York Rangers
4. Tracy Pratt (D) Pittsburgh Penguins
5. Jim Watson (D) Detroit Red Wings
6. François Lacombe (D) Montréal Canadiens
7. Phil Goyette (C) St. Louis Blues
8. Reg Fleming (D) Philadelphia Flyers
9. Mike McMahon (D) Pittsburgh Penguins
10. Skip Krake (C) Los Angeles Kings
11. Jean-Guy Lagace (D) Pittsburgh Penguins
12. Craig Cameron (RW) St. Louis Blues
13. Chris Evans (V) Toronto Maple Leafs
14. Doug Barrie (D) Pittsburgh Penguins
15. Gerry Meehan (LW) Philadelphia Flyers
16. Paul Terbenche (D) Chicago Black Hawks
17. Brian Perry (LW) Oakland Seals
18. Howie Menard (C) Oakland Seals
19. Rocky Farr (G) Montréal Canadiens
20. Gary Edwards (G) St. Louis Blues

Drafts der Vancouver CanucksBearbeiten

Nr. Spieler Ehemaliges Team
1. Gary Doak (D) Boston Bruins
2. Orland Kurtenbach (C) New York Rangers
3. Ray Cullen (C) Minnesota North Stars
4. Pat Quinn (D) Toronto Maple Leafs
5. Rosaire Paiement (C) Philadelphia Flyers
6. Darryl Sly (D) Minnesota North Stars
7. Jim Wiste (C) Chicago Black Hawks
8. Danny Johnson (C) Toronto Maple Leafs
9. Barry Wilkins (D) Boston Bruins
10. Ralph Stewart (C) St. Louis Blues
11. Mike Corrigan (LW) Los Angeles Kings
12. Wayne Maki (LW) St. Louis Blues
13. Ed Hatoum (RW) Detroit Red Wings
14. Poul Popiel (D) Detroit Red Wings
15. Ron Ward (D) Toronto Maple Leafs
16. John Schella (D) Montréal Canadiens
17. Bob Dillabough (C) Oakliand Seals
18. Garth Rizzuto (C) Chicago Black Hawks
19. Dunc Wilson (G) Philadelphia Flyers
20. Charlie Hodge (G) Oakland Seals

Aktivitäten nach dem Expansion DraftBearbeiten

TransfersBearbeiten

WeblinksBearbeiten