Mordechai Finzi

italienischer Mathematiker und Astronom

Mordechai Finzi (* 1440; † 1475 in Mantua) war ein italienischer Übersetzer, Mathematiker und Astronom.

Mordechai Finzi entstammte der italienisch-jüdischen Familie Finzi. Er verfasste seine Schriften in hebräischer Sprache. Insbesondere übersetzte er auch mehrere mathematische Bücher ins Hebräische, etwa die Algebra des Abu Kamil.

LiteraturBearbeiten

  • Jüdisches Lexikon, Berlin 1927, Bd. II
  • Moritz Steinschneider: Zur Geschichte der Uebersetzungen aus dem Indischen ins Arabische und ihres Einflusses auf die arabische Literatur; insbesondere über die Mondstationen (Naxatra) und daraufbezügliche Loosbücher. Berichtigungen, Zusätze und Index zu Band XVIII und XXIV. Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft, Band 25, 1871, S. 378–428; insbesondere S. 405–409 (online)