Hauptmenü öffnen

Monte Gordo ist eine Gemeinde im Kreis Vila Real de Santo António des Distrikts Faro in Portugal.

Monte Gordo
Wappen Karte
Wappen von Monte Gordo Lagekarte für Monte Gordo
Basisdaten
Region: Algarve
Unterregion: Algarve
Distrikt: Faro
Concelho: Vila Real de Santo António
Koordinaten: 37° 11′ N, 7° 27′ WKoordinaten: 37° 11′ N, 7° 27′ W
Einwohner: 3307 (Stand: 30. Juni 2011)[1]
Fläche: 4,22 km² (Stand: 1. Januar 2010)[2]
Bevölkerungsdichte: 784 Einwohner pro km²
Politik
Adresse der Gemeindeverwaltung: Junta de Freguesia de Monte Gordo
Estrada Municipal
8900-402 Monte Gordo
Website: www.jfmontegordo.pt
Die Fußgängerzone von Monte Gordo

Der Ort hat eine Fläche von 4,2 km² und 3307 Einwohner (Stand 30. Juni 2011) und wurde am 12. Juni 2001 zur Vila erhoben.

VerkehrBearbeiten

Der Ort ist über die Estrada Nacional N125 an die Autoestrada A22 angeschlossen, die in Ost-West-Richtung durch die Algarve verläuft. In der Nähe befindet sich der Kleinflughafen Praia Verda für Sport- und Privatflugzeuge.

SträndeBearbeiten

  • Der Strand Praia de Adão e Eva grenzt im Westen an die Praia de Monte Gordo und im Osten an die Praia do Cabeço - Retur. Er ist umgeben von einem Wald aus Pinien und See-Kiefern, darin kommt eine der wenigen Chamäleonarten in Portugal vor.

SportBearbeiten

Der GD Beira Mar war ein Sportverein in Monte Gordo. Er wurde am 2. August 1950 gegründet und stellte 2011 mit dem Rückzug aus der III Divisão den Spielbetrieb ein.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. www.ine.pt – Indikator Resident population by Place of residence and Sex; Decennial in der Datenbank des Instituto Nacional de Estatística
  2. Übersicht über Code-Zuordnungen von Freguesias auf epp.eurostat.ec.europa.eu

WeblinksBearbeiten

  Commons: Monte Gordo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien