Miniaturpark Loireschlösser

Miniaturpark in Frankreich

Koordinaten: 47° 23′ 32″ N, 1° 0′ 12″ O

Miniaturpark Loireschlösser
LOGO MINI CHATEAUX GIF.jpg
Ort Amboise FrankreichFrankreich Frankreich
Eröffnung 1996
Fläche 2 Hektar
Website www.parcminichateaux.com
Miniaturpark Loireschlösser (Frankreich)
Miniaturpark Loireschlösser (47° 23′ 32″ N, 1° 0′ 12″O)
Miniaturpark Loireschlösser
Lage des Parks

Der Miniaturpark Loireschlösser (frz. “Mini-Châteaux Val de Loire” oder „Parc Mini-Châteaux“) ist ein Miniaturpark in Frankreich, der die 44 bekanntesten Schlösser der Loire zeigt.

HintergrundBearbeiten

Der Miniaturpark erstreckt sich über eine Fläche von zwei Hektar. Er liegt am Stadtrand von Amboise im Département Indre-et-Loire etwa 20 Kilometer östlich von Tours, wo sich mit Schloss Amboise selbst ein Loireschloss befindet. Dort stehen 2000 Bonsaibäumchen zwischen den Schloss- und Burgmodellen, die im Maßstab 1:25 dargestellt sind. Neben der Loireschlössern sind auch die Brücke von Briare, die Brücke von Digoin, sowie verschiedene in ständiger Bewegung befindliche Miniaturschiffe und Miniaturzüge zu sehen. Betreiber des Parks war bis 2011 CDA Parks. Inzwischen wurde er von der französischen Looping Group übernommen.[1]

Liste der ModelleBearbeiten

GalerieBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Mini-Châteaux Val de Loire – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Looping Group Homepage (Memento des Originals vom 20. Februar 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.looping-group.com