Michal Grman

slowakischer Eishockeyspieler
SlowakeiSlowakei  Michal Grman Eishockeyspieler
Geburtsdatum 30. Juli 1982
Geburtsort Liptovský Mikuláš, Tschechoslowakei
Größe 187 cm
Gewicht 90 kg
Position Verteidiger
Nummer #20
Schusshand Links
Karrierestationen
bis 2004 MHk 32 Liptovský Mikuláš
2004–2005 HC Sareza Ostrava
2005 HK Jestřábi Prostějov
2005–2007 MHk 32 Liptovský Mikuláš
2007–2008 MsHK Žilina
2008–2008 HC Košice
2011–2012 HC 05 Banská Bystrica
2012–2013 HC Karlovy Vary
2013–2014 HK Ertis Pawlodar

Michal Grman (* 30. Juli 1982 in Liptovský Mikuláš, Tschechoslowakei) ist ein slowakischer Eishockeyspieler, der zuletzt beim HK Ertis Pawlodar in der kasachischen Eishockeyliga unter Vertrag stand.

KarriereBearbeiten

Michal Grman begann seine Karriere als Eishockeyspieler in seiner Heimatstadt in der Jugend des MHk 32 Liptovský Mikuláš, für dessen Profimannschaft er von 2000 bis 2004 in der Extraliga aktiv war. Zudem spielte der Verteidiger in diesem Zeitraum für den SK Banska Bystrica in der zweitklassigen 1. Liga, sowie den HKm Nitra in der Extraliga. Gegen Ende der Saison 2003/04 wechselte Grman zum HC Sareza Ostrava in die dritte tschechische Liga, mit dem er in den Playoffs 2004 den Aufstieg in die 1. Liga erreichte, in der der Linksschütze in der folgenden Spielzeit mit Ostrava spielte. Die Saison 2005/06 begann er bei dessen Ligarivalen HK Jestřábi Prostějov, ehe er im Laufe der Spielzeit zu seinem Ex-Club MHk 32 Liptovský Mikuláš in die slowakische Extraliga zurückkehrte. Nach einem Jahr bei MsHK Žilina, wechselte Grman zum HC Košice, mit dem er in der Saison 2008/09 erstmals Slowakischer Meister wurde. Diesen Erfolg konnte er 2010 und 2011 mit seiner Mannschaft wiederholen. Im November 2011 wechselte Grman innerhalb der Extraliga zum HC 05 Banská Bystrica und wurde ein Jahr später an den HC Karlovy Vary ausgeliehen. Dort spielte er wiederum bis November 2013, ehe sein Vertrag aufgelöst wurde und Grman nach Kasachstan zum HK Ertis Pawlodar wechselte.

Erfolge und AuszeichnungenBearbeiten

Extraliga-StatistikBearbeiten

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Hauptrunde 10 324 26 77 103 197
Playoffs 4 52 4 17 21 26

(Stand: Ende der Saison 2010/11)

WeblinksBearbeiten