Michèle Mani

kamerunische Fußballspielerin

Madeleine Michèle Ngono Mani (* 16. Oktober 1983 in Mvaa[4]) ist eine kamerunische Fußballspielerin.

Michèle Mani
Ngono Mani.jpg
Mani (2015)
Personalia
Name Madeleine Michèle Ngono Mani
Geburtstag 16. Oktober 1983
Geburtsort MvaaKamerun
Position Stürmerin
Juniorinnen
Jahre Station
Lorema FC
Frauen
Jahre Station Spiele (Tore)1
2000[1] Lorema FC
2001–2003[1] Canon de Yaoundé
2003–2008 RC Saint-Étienne
2008–2011 ASJ Soyaux 21 0(4)[2]
2011 FCF Monteux 4 0(0)
2011– EA Guingamp 33 0(12)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2005–[1] Kamerun 43 (26)[3]
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 29. August 2013

KarriereBearbeiten

Ngono Mani begann ihre Karriere für Lorema FC und wechselte 2001 zu Canon de Yaoundé.[1] Im Sommer 2003 verließ sie ihre Heimat und unterschrieb in Frankreich beim RC Saint-Étienne aus der Division 1 Féminine. Sie spielte fünf Jahre für Saint-Étienne, bevor sie zu ASJ Soyaux wechselte.[1] In Soyaux hatte Ngono mit Verletzungen zu kämpfen und kam nur in der Saison 2009/2010 im ersten Team zum Einsatz, in der Saison 2010/2011 spielte sie lediglich im Reserve team. Nach einem enttäuschenden zweiten Jahr bei Soyaux, wechselte sie am 12. Juli 2011 zu FCF Monteux.[5] Nachdem sie sich bei FCF Monteaux in den ersten 4 Saisonspielen, gute Leistungen brachte, wechselte sie am 16. November 2011 zurück ins französische Oberhaus zu EA Guingamp.[1]

InternationalBearbeiten

Im Juli 2012 wurde sie für die Olympischen Sommerspiele 2012 in London nominiert.[6]

Fußnoten und QuellenBearbeiten

  1. a b c d e f Ngono Mani signe à Guingamp
  2. Kamerun - M. Ngono Mani - Profil ...::.. de.soccerway.com
  3. Daten gemäß FIFA-Kaderliste vom 13. Juli 2012 (PDF)
  4. Vous êtes ici :Accueil du site En Avant Guingamp > Féminines > Féminines D1 > Attaquantes > Michèle NGONO MANI
  5. Football : Ngono Mani part dans le Vaucluse
  6. Athletes - Olympic Athlete Bios, Results, Medals | London 2012

WeblinksBearbeiten

Commons: Madeleine Ngono Mani – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien