Mexikanische Formel-4-Meisterschaft 2016/17

Die mexikanische Formel-4-Meisterschaft 2016/17 (offiziell Fórmula 4 NACAM Championship 2016-17) war die zweite Saison der mexikanischen Formel-4-Meisterschaft.

Mexikanische Formel-4-Meisterschaft 2016/17
Meister
Fahrer: GuyanaGuyana Calvin Ming
Team: MexikoMexiko Telcel RPL Racing
Saisondaten
Anzahl Rennen: 23
< 2015/16

2017/18 >

Teams und FahrerBearbeiten

Alle Teams und Fahrer verwendeten das Chassis Mygale M14-F4. Als Motor kam der Ford 1,6-Liter-EcoBoost zum Einsatz. Die Reifen stammten von Pirelli.

Team Nr. Fahrer Status Rennwochenende
Mexiko  Telcel RPL Racing 02 Mexiko  José Sierra 1–8
33 Uruguay  Facundo Garese 6
Mexiko  Ricardo Pérez de Lara 7–8
55 Mexiko  Luis Alfonso Pérez 1
58 2–5
79 Kolumbien  Santiago Lozano 1–5, 8
Mexiko  Ram Racing 04 Guyana  Calvin Ming 1–8
07 Mexiko  Andrés Gutiérrez 2
08 Mexiko  Manuel Sulaimán R 1, 3–6
Mexiko  Pipo Villa 7
10 Mexiko  Jorge Herrera R 1–3, 8
17 Dominikanische Republik  Michael Santos R 8
Mexiko  MomoF4 Team 05 Mexiko  Alexandra Mohnhaupt 1–8
06 Mexiko  Moisés de la Vara 1
07 Mexiko  Andrés Gutiérrez 1
45 Argentinien  Baltazar Leguizamón 2
57 Mexiko  Giancarlo Vecchi 2–3
Irland  Charlie Eastwood G 5
66 Mexiko  Gustavo Jiménez Pons 4, 8
88 Kolumbien  Juan José Diaz R 8
Mexiko  Scuderia Martiga EG 06 Mexiko  Moisés de la Vara 2–8
11 Vereinigte Staaten  Kory Enders 8
16 Mexiko  Alejandro Berumen R 1–5
18 Mexiko  Alexis Carreño 1–8
21 Mexiko  Marcelo García R 6
Mexiko  David Martínez 7
Mexiko  Easy-Shop.com Racing 09 Mexiko  Daniel Forcadell 1, 3–8
17 Mexiko  José Manuel Vilalta 2
Mexiko  Marespi Racing 20 Mexiko  Sergio Martínez 2, 5
Panama  J Bernal Racing 26 Australien  Luis Leeds 2
31 Panama  Marcus Vario R 1
57 Mexiko  Giancarlo Vecchi 6
Mexiko  APYCSA Racing 35 Mexiko  Jorge Abed 1–2
74 Brasilien  Enzo Fittipaldi R 2
Mexiko  Álex Servín R 3
85 R 4–8
Mexiko  CEDVA Racing 55 Mexiko  Jorge Contreras Senior 2
Mexiko  Rached Racing 71 Mexiko  Samira Rached 8

RennkalenderBearbeiten

Standorte der Rennstrecken

Der Rennkalender wurde am 28. Juli 2015[1] erstmals veröffentlicht, erstmal fand mit dem Eröffnungsrennen in Austin ein Rennen außerhalb Mexikos statt. Neben Austin sind noch Mérida sowie Cancún neu in den Rennkalender aufgenommen, gestrichen wurden Aguascalientes und Toluca.

Nr. Datum Rennstrecke Sieger Zweiter Dritter Pole-Position
2016
01. 25. September Vereinigte Staaten  Circuit of The Americas
(Austin)
Mexiko  José Sierra Mexiko  Andrés Gutiérrez Guyana  Calvin Ming Mexiko  José Sierra
02. Mexiko  Andrés Gutiérrez Kolumbien  Santiago Lozano Guyana  Calvin Ming
03. Mexiko  Andrés Gutiérrez Mexiko  Alexis Carreño Mexiko  José Sierra Mexiko  Alexis Carreño
04. 29. Oktober Mexiko  Autódromo Hermanos Rodríguez
(Mexiko-Stadt 1)
Mexiko  Alexis Carreño Mexiko  José Sierra Guyana  Calvin Ming Mexiko  Andrés Guziérrez
05. 30. Oktober Guyana  Calvin Ming Mexiko  José Sierra Mexiko  Alexis Carreño
06. 03. Dezember Mexiko  Autódromo Miguel E. Abed
(Amozoc)
Mexiko  José Sierra Mexiko  Giancarlo Vecchi Guyana  Calvin Ming Mexiko  José Sierra
07. 04. Dezember Mexiko  Luis Alfonso Pérez Mexiko  Manuel Sulaimán Guyana  Calvin Ming
08. Mexiko  Giancarlo Vecchi Guyana  Calvin Ming Mexiko  Luis Alfonso Pérez Mexiko  José Sierra
2017
09. 28. Januar Mexiko  Autodromo Yucatán
(Mérida)
Guyana  Calvin Ming Mexiko  Manuel Sulaimán Kolumbien  Santiago Lozano Guyana  Calvin Ming
10. 29. Januar Guyana  Calvin Ming Mexiko  José Sierra Mexiko  Alexis Carreño
11. Mexiko  José Sierra Mexiko  Moisés de la Vara Mexiko  Luis Alfonso Pérez Guyana  Calvin Ming
12. 04. Februar Mexiko  Autódromo Internacional de Cancún
(Cancún)
Guyana  Calvin Ming Mexiko  José Sierra Mexiko  Luis Alfonso Pérez Guyana  Calvin Ming
13. 05. Februar Mexiko  José Sierra Guyana  Calvin Ming Kolumbien  Santiago Lozano
14. Mexiko  Moisés de la Vara Guyana  Calvin Ming Mexiko  Luis Alfonso Pérez Guyana  Calvin Ming
15. 06. Mai Mexiko  Autódromo Monterrey
(Apodaca)
Guyana  Calvin Ming Mexiko  Manuel Sulaimán Mexiko  Alexis Carreño Mexiko  Moisés de la Vara
16. 07. Mai Uruguay  Facundo Garese Guyana  Calvin Ming Mexiko  José Sierra
17. Mexiko  Moisés de la Vara Mexiko  Alexis Carreño Uruguay  Facundo Garese Mexiko  Moisés de la Vara
18. 20. Mai Mexiko  Autódromo San Luis 400
(San Luis Potosí)
Guyana  Calvin Ming Mexiko  Moisés de la Vara Mexiko  Alexis Carreño Guyana  Calvin Ming
19. 21. Mai Mexiko  Alexis Carreño Guyana  Calvin Ming Mexiko  Moisés de la Vara
20. Guyana  Calvin Ming Mexiko  Moisés de la Vara Mexiko  Alexis Carreño Guyana  Calvin Ming
21. 17. Juni Mexiko  Autódromo Hermanos Rodríguez
(Mexiko-Stadt 2)
Mexiko  Moisés de la Vara Kolumbien  Santiago Lozano Mexiko  José Sierra Mexiko  José Sierra
22. 18. Juni Guyana  Calvin Ming Mexiko  Alexis Carreño Mexiko  Alexandra Mohnhaupt
23. Mexiko  José Sierra Vereinigte Staaten  Kory Enders Kolumbien  Santiago Lozano Mexiko  Moisés de la Vara

WertungENBearbeiten

PunktesystemBearbeiten

Bei jedem Rennen bekamen, anders als in der Vorsaison, nur die ersten zehn des Rennens 25, 18, 15, 12, 10, 8, 6, 4, 2 bzw. 1 Punkt(e). Es gab keine Punkte für die Pole-Position und die schnellste Rennrunde. Gaststarter wurden in der Fahrerwertung nicht berücksichtigt.

Punkteverteilung
Platz 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 PP SR
Punkte 25 18 15 12 10 8 6 4 2 1

FahrerwertungBearbeiten

Pos. Fahrer Vereinigte Staaten  USA Mexiko  AH1 Mexiko  PUE Mexiko  MER Mexiko  CAN Mexiko  MTY Mexiko  SLP Mexiko  AH2 Punkte
R1 R2 R3 R1 R2 R1 R2 R3 R1 R2 R3 R1 R2 R3 R1 R2 R3 R1 R2 R3 R1 R2 R3
01 Guyana  Calvin Ming 3 3 6 3 1 3 3 2 1 1 DNF 1 2 2 1 2 9 1 2 1 4 1 4 399
02 Mexiko  José Sierra 1 DNF 3 2 2 1 10 5 4 2 1 2 1 4 4 3 5 4 4 4 3 10 1 336
03 Mexiko  Alexis Carreño 6 8 2 1 3 7 5 6 7 3 9 6 9 9 3 6 2 3 1 3 5 2 10 254
04 Mexiko  Moisés de la Vara 7 6 4 8 DNF 4 9 9 5 5 2 7 7 1 8 7 1 2 3 2 1 4 8 248
05 Mexiko  Luis Alfonso Pérez 9 DNF 9 4 4 5 1 3 6 4 3 3 4 3 155
06 Mexiko  Manuel Sulaimán 10 5 5 6 2 4 2 6 DNF 4 5 5 2 8 4 151
07 Mexiko  Alexandra Mohnhaupt 8 7 8 6 DNF 8 7 DNF DNF 9 5 8 6 7 9 4 7 6 5 5 6 3 7 141
08 Kolumbien  Santiago Lozano 5 2 DNF DNF DNF 9 DNS 8 3 8 4 9 3 6 2 5 3 133
09 Mexiko  Giancarlo Vecchi DNF 5 2 4 1 5 5 6 93
10 Mexiko  Andrés Gutiérrez 2 1 1 DNF 10 69
11 Mexiko  Jorge Herrera 4 4 7 DNF DNF 10 6 7 DNF 11 9 47
12 Mexiko  Daniel Forcadell 11 9 11 12 8 10 8 10 7 10 DNS DNS DNS DNS DNS 5 7 7 8 8 NC 47
13 Mexiko  Alejandro Berumen 12 10 DNF 9 7 11 DNF DNS 9 7 6 5 8 8 43
14 Mexiko  Alex Servín DNF 11 DNS DNF DNF 8 DNF DNF DNF 10 10 10 7 8 6 10 9 DNF 28
15 Kolumbien  Juan José Diaz 7 7 5 22
16 Mexiko  Sergio Martínez 5 6 DNF 10 10 20
17 Dominikanische Republik  Michael Santos 9 6 6 18
18 Mexiko  Marcelo García 7 9 8 12
19 Mexiko  José Manuel Vilalta 7 11 6
20 Brasilien  Enzo Fittipaldi DNF 8 4
21 Mexiko  Jorge Contreras Senior 10 9 3
22 Mexiko  Gustavo Jiménez Pons 10 11 10 DNF 12 NC 2
23 Mexiko  Jorge Abed DNF 11 10 DNF DNF 1
24 Panama  Marcus Vario DNF NC NC 0
25 Mexiko  Samira Rached DNS DNF NC 0
26 Mexiko  Ricardo Pérez de Lara DNS DNS DNS DNF DNF DNF 0
27 Argentinien  Baltazar Leguizamón DNS DNS 0
Nicht in der Fahrerwertung berücksichtigt
NC Uruguay  Facundo Garese 6 1 3 0
NC Vereinigte Staaten  Kory Enders DNS DNF 2 0
NC Mexiko  Pipo Villa DNS 6 9 0
NC Mexiko  David Martínez DNS 9 8 0
NC Australien  Luis Leeds DNF DNF 0
NC Irland  Charlie Eastwood DNS DNF DNS 0
Pos. Fahrer R1 R2 R3 R1 R2 R1 R2 R3 R1 R2 R3 R1 R2 R3 R1 R2 R3 R1 R2 R3 R1 R2 R3 Punkte
Vereinigte Staaten  USA Mexiko  AH1 Mexiko  PUE Mexiko  MER Mexiko  CAN Mexiko  MTY Mexiko  SLP Mexiko  AH2
Legende
Farbe Abkürzung Bedeutung
Gold Sieg
Silber 2. Platz
Bronze 3. Platz
Grün 4. bis 10. Platz
Hellblau 10. Platz aufwärts (punktberechtigt)
Blau Klassifiziert außerhalb der Punkteränge
Dunkelblau Klassifiziert innerhalb der Punkteränge aber keine Punktberechtigung
Violett DNF Rennen nicht beendet (did not finish)
NC nicht klassifiziert (not classified)
Rot DNQ nicht qualifiziert (did not qualify)
DNPQ in Vorqualifikation gescheitert (did not pre-qualify)
Schwarz DSQ disqualifiziert (disqualified)
Weiß DNS nicht am Start (did not start)
WD zurückgezogen (withdrawn)
ohne PO nur am Training teilgenommen (practiced only)
DNP nicht am Training teilgenommen (did not practice)
INJ verletzt oder krank (injured)
EX ausgeschlossen (excluded)
DNA nicht erschienen (did not arrive)
C Rennen abgesagt (cancelled)
  keine Teilnahme
sonstige P/fett Pole-Position
SR/kursiv Schnellste Rennrunde
X Extrapunkte für gewonnene Positionen
* nicht im Ziel, aufgrund der zurückgelegten
Distanz aber gewertet
() Streichresultate
unterstrichen Führender in der Gesamtwertung

TeamwertungBearbeiten

Pos. Team Nr. Vereinigte Staaten  USA Mexiko  AH1 Mexiko  PUE Mexiko  MER Mexiko  CAN Mexiko  MTY Mexiko  SLP Mexiko  AH2 Punkte
R1 R2 R3 R1 R2 R1 R2 R3 R1 R2 R3 R1 R2 R3 R1 R2 R3 R1 R2 R3 R1 R2 R3
01 Mexiko  Telcel RPL Racing 02 1 DNF 3 2 2 1 10 5 4 2 1 2 1 4 4 3 5 4 4 4 3 10 1 624
55/58/33 9 DNF 9 4 4 5 1 3 6 4 3 3 4 3 6 1 3 DNS DNS DNS DNF DNF DNF
79 5 2 DNF DNF DNF 9 DNS 8 3 8 4 9 3 6 2 5 3
02 Mexiko  Ram Racing 04 3 3 6 3 1 3 3 2 1 1 DNF 1 2 2 1 2 9 1 2 1 4 1 4 616
08/7/17 10 5 5 DNF 10 6 2 4 2 6 DNF 4 5 5 2 8 4 DNS 6 9 9 6 6
10 4 4 7 DNF DNF 10 6 7 DNF 11 9
03 Mexiko  Scuderia Martiga EG 18 6 8 2 1 3 7 5 6 7 3 9 6 9 9 3 6 2 3 1 3 5 2 10 531
06 8 DNF 4 9 9 5 5 2 7 7 1 8 7 1 2 3 2 1 4 8
16/21 12 10 DNF 9 7 11 DNF DNS 9 7 6 5 8 8 7 9 8 DNS 9 8
04 Mexiko  MomoF4 Team 05 8 7 8 6 DNF 8 7 DNF DNF 9 5 8 6 7 9 4 7 6 5 5 6 3 7 324
07/57/66 2 1 1 DNF 5 2 4 1 10 11 10 DNS DNF DNS DNF 12 NC
06/45/88 7 6 4 DNS DNS 7 7 5
05 Mexiko  Easy-Shop.com Racing 09/17 11 9 11 7 11 12 8 10 8 10 7 10 DNS DNS DNS DNS DNS 5 7 7 8 8 NC 53
06 Mexiko  APYCSA Racing 35/74/85 DNF 11 10 DNF 8 DNF 11 DNS DNF DNF 8 DNF DNF DNF 10 10 10 7 8 6 10 9 DNF 33
07 Panama  J Bernal Racing 31/26/57 DNF NC NC DNF DNF 5 5 6 28
08 Mexiko  Marespi Racing 20 5 6 DNF 10 10 20
09 Mexiko  CEDVA Racing 55 10 9 3
10 Mexiko  Rached Racing 71 DNS DNF NC 0
Pos. Team Nr. R1 R2 R3 R1 R2 R1 R2 R3 R1 R2 R3 R1 R2 R3 R1 R2 R3 R1 R2 R3 R1 R2 R3 Punkte
Vereinigte Staaten  USA Mexiko  AH1 Mexiko  PUE Mexiko  MER Mexiko  CAN Mexiko  MTY Mexiko  SLP Mexiko  AH2
Legende
Farbe Abkürzung Bedeutung
Gold Sieg
Silber 2. Platz
Bronze 3. Platz
Grün 4. bis 10. Platz
Hellblau 10. Platz aufwärts (punktberechtigt)
Blau Klassifiziert außerhalb der Punkteränge
Dunkelblau Klassifiziert innerhalb der Punkteränge aber keine Punktberechtigung
Violett DNF Rennen nicht beendet (did not finish)
NC nicht klassifiziert (not classified)
Rot DNQ nicht qualifiziert (did not qualify)
DNPQ in Vorqualifikation gescheitert (did not pre-qualify)
Schwarz DSQ disqualifiziert (disqualified)
Weiß DNS nicht am Start (did not start)
WD zurückgezogen (withdrawn)
ohne PO nur am Training teilgenommen (practiced only)
DNP nicht am Training teilgenommen (did not practice)
INJ verletzt oder krank (injured)
EX ausgeschlossen (excluded)
DNA nicht erschienen (did not arrive)
C Rennen abgesagt (cancelled)
  keine Teilnahme
sonstige P/fett Pole-Position
SR/kursiv Schnellste Rennrunde
X Extrapunkte für gewonnene Positionen
* nicht im Ziel, aufgrund der zurückgelegten
Distanz aber gewertet
() Streichresultate
unterstrichen Führender in der Gesamtwertung

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. fiaformula4.mx Calendario FIA Formula 4 NACAM Mexico 2016/17 (Memento vom 24. September 2016 im Internet Archive) (Spanisch)