Hauptmenü öffnen

Der Mbabane Swallows FC ist ein Fußballverein aus Mbabane, der Hauptstadt von Swasiland. Er trägt seine Heimspiele im Somhlolo National Stadium aus.

Der Verein wurde 1948 gegründet und ist einer der erfolgreichsten seines Landes. Ihm gelang es bisher fünfmal, die Swazi Premier League zu gewinnen, und dreimal den nationalen Swazi Cup. Der Klub hatte zwei prägende Phasen. Die erste war Mitte der 90er Jahre, wo sie ihren ersten (1993) Meistertitel gewannen. Auch im Charity Cup (1993 und 1999) und im Trade Fair Cup (1997 und 1999) gelangen dem Klub große Erfolge. Danach spielte man eher eine ruhigere Rolle in der Liga, ehe 2005 der zweite Meistertitel gelang. Seitdem spielt man immer im Vorderfeld der Liga. Der Club konnte sich mehrmals für die afrikanischen Wettbewerbe qualifizieren, schied aber bisher immer in der ersten Spielrunde aus.

  • Meister Swazi Premier League (7): 1993, 2005, 2009, 2012, 2013, 2017, 2018
  • Swazi Cup (3): 1986, 2006, 2013
  • Swazi Charity Cup (3): 1993, 1999, 2004
  • Swazi Trade Fair Cup (3): 1997, 1999, 2007

Statistik in den CAF-WettbewerbenBearbeiten

Wettbewerb Runde Gegner Hinspiel Rückspiel
African Cup Winners’ Cup 1987 Qualifikation Lesotho 1987  RLDF Maseru 1:1 (A) 1:1 (H) / 3:5 i. E.
CAF Champions Cup 1994 Qualifikation Reunion  JS Saint-Pierroise 0:4 (A) 2:2 (H)
CAF Cup 1995 1. Runde Tansania  Malindi FC 0:2 (A) 0:1 (H)
CAF Champions League 1998 Qualifikation Lesotho 1987  RLDF Maseru 1:4 (H) 0:2 (A)
CAF Champions League 2006 Qualifikation Sudafrika  Orlando Pirates 0:5 (H) 2:2 (A)
CAF Champions League 2010 Qualifikation Sudafrika  SuperSport United 1:3 (H) 2:2 (A)
CAF Champions League 2013 Qualifikation Sambia  Zanaco FC 2:3 (A) 0:0 (H)
CAF Champions League 2014 Qualifikation Sambia  Nkana FC 2:0 (H) 2:5 (A)
CAF Champions League 2015 Qualifikation Sambia  ZESCO United 1:1 (H) 0:1 (A)

Gesamtbilanz: 18 Spiele, 1 Sieg, 7 Unentschieden, 10 Niederlagen, 17:39 Tore

WeblinksBearbeiten