Matthias Wiebalck (* 3. April 1958 in Bad Gandersheim) ist ein deutscher Schauspieler.

LebenBearbeiten

Matthias Wiebalck absolvierte seine schauspielerische Ausbildung von 1977 bis 1980 am Hamburger Bühnenstudio von Hedi Höpfner. Es folgten Fortbildungen unter anderem in Seminaren mit Peter Brook und Ariane Mnouchkine in Paris sowie Peter Löscher und einem Stipendium am Lee Strasberg Theatre and Film Institute in Los Angeles.[1]

Stationen in Wiebalcks Theaterlaufbahn waren zunächst das Theater Krefeld und Mönchengladbach und das Theater Lüneburg, seit Beginn der 1990er-Jahre spielt er überwiegend an Hamburger Bühnen, so am Deutschen Schauspielhaus, den Kammerspielen, auf Kampnagel, am Altonaer Theater, am Allee-Theater oder den ehemaligen Theatern in der Basilika und der Washingtonallee.[2]

Gelegentlich übernimmt Wiebalck auch Rollen vor der Kamera, häufig ist er dabei gastweise in bekannten Serien zu sehen. In den Jahren 2006 und 2007 spielte er in der Sesamstraße den Bauern Wiebi.

Daneben liest Matthias Wiebalck Hörbücher ein, ist für die Norddeutsche Blindenhörbücherei tätig und veranstaltet Lesungen und Liederabende. Er lebt in Hamburg.[2]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Profil bei filmmakers.de, abgerufen am 19. März 2017
  2. a b Homepage von Matthias Wiebalck (Memento des Originals vom 11. Juni 2017 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/matthiaswiebalck.de, abgerufen am 19. März 2017