Maskanah

Dorf in Syrien

Maskanah (arabisch مسكنة) ist eine Stadt in Syrien im Distrikt Manbidsch des Gouvernements Aleppo. Sie liegt westlich der Tabqa-Talsperre an der Nationalstraße 4. In früherer Zeit verlief hier ein römischer Fernweg.[1]

Maskanah / مسكنة
Maskanah
Maskanah (Syrien)
Red pog.svg
Koordinaten 35° 58′ N, 38° 2′ OKoordinaten: 35° 58′ N, 38° 2′ O
Basisdaten
Staat Syrien

Gouvernement

Aleppo
Einwohner 15.477 (2004)

Die früheste Erwähnung der Stadt findet sich bei Stephanos von Byzanz, der die Stadt im Zusammenhang mit einem Feldzuges des Septimius Severus' im zweiten Jahrhundert gegen Parthien nennt.[2]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Uzi Leibner: Settlement and History in Hellenistic, Roman, and Byzantine Galilee
  2. Encyclopaedia of Islam

LiteraturBearbeiten