Hauptmenü öffnen
Basketballspieler
Marvin Omuvwie
Spielerinformationen
Voller Name Marvin Omonigho Omuvwie
Geburtstag 11. Juli 1997
Geburtsort Berlin, Deutschland
Größe 195 cm
Gewicht 85 kg
Position SG/SF
Trikotnummer 10
Vereine als Aktiver
–2013 DeutschlandDeutschland TuS Lichterfelde
2013–2017 DeutschlandDeutschland ratiopharm ulm/Weißenhorn Youngstars
2017–2019 DeutschlandDeutschland Nürnberg Falcons BC
2019– DeutschlandDeutschland BG Göttingen

Marvin Omonigho Omuvwie (* 11. Juli 1997 in Berlin) ist ein deutscher Basketballspieler. Er steht im Aufgebot der BG Göttingen.

LaufbahnBearbeiten

Omuvwie, der Sohn einer deutschen Mutter und eines nigerianischen Vaters, spielte im Jugendbereich für den Basketball Berlin Süd e.V. und anschließend für den TuS Lichterfelde, ehe er 2013 den Wechsel in die Nachwuchsabteilung des Bundesligisten ratiopharm ulm vollzog.[1] Dort kam er zunächst in der Jugend, in der Talentfördermannschaft in der zweiten Regionalliga sowie bei den Weißenhorn Youngstars in der 2. Bundesliga ProB zum Einsatz. In Weißenhorn sammeln die Ulmer Nachwuchskräfte Erfahrung im Männerbasketball und sollen für den Sprung in die Erstligamannschaft vorbereitet werden. Im Dezember 2016 gab Omuvwie im Spiel gegen Würzburg sein Bundesliga-Debüt für die Ulmer. Mit Weißenhorn gewann er in der Saison 2016/17 den Meistertitel in der ProB.[2] Er trug zu diesem Erfolg mit Mittelwerten von 7,7 Punkten sowie 3,5 Rebounds (in 31 Einsätzen) bei.

Im Juli 2017 wurde er vom Zweitligisten Nürnberg Falcons BC als Neuverpflichtung vermeldet.[3] Im Spieljahr 2018/19 errang er mit den Franken die Vizemeisterschaft in der 2. Bundesliga ProA, was den Aufstieg in die Bundesliga bedeutete.[4] Omuvwie erzielte in der Aufstiegssaison im Schnitt 2,6 Punkte pro Einsatz.[5] Anfang Juli 2019 wurde er vom Bundesligisten BG Göttingen verpflichtet.[6]

NationalmannschaftBearbeiten

Im Sommer 2013 Omuvwie zählte zum Kader der deutschen U16-Nationalmannschaft für die EM in der Ukraine.[7]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Martin Fünkele: ratiopharm ulm - Juniorennationalspieler kommt aus Berlin nach Ulm. In: ratiopharm ulm. (basketball-ulm.com [abgerufen am 22. Januar 2017]).
  2. Augsburger Allgemeine: Meisterlicher Abschied aus Weißenhorn. In: Augsburger Allgemeine. (augsburger-allgemeine.de [abgerufen am 9. Mai 2017]).
  3. nbc.admin: Nürnberg Falcons verpflichten Marvin Omuvwie aus Ulm. In: Nürnberg Falcons BC. 6. Juli 2017, abgerufen am 2. Juli 2019.
  4. Herzschlagfinale! Falcons schrammen an Meisterschaft vorbei. Abgerufen am 2. Juli 2019.
  5. 2. Basketball Bundesliga | Kader. Abgerufen am 2. Juli 2019.
  6. BG verpflichtet Marvin Omuvwie. In: BG Göttingen. 2. Juli 2019, abgerufen am 2. Juli 2019.
  7. Marvin Omonigho Omuvwie profile, U16 European Championship Men 2013 | FIBA.COM. In: FIBA.COM. (fiba.com [abgerufen am 22. Januar 2017]).