Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Markus Hansen

deutscher Handballspieler
Markus Hansen
Spielerinformationen
Spitzname „Bobby“, „Hansi“
Geburtstag 20. Mai 1992
Geburtsort Eckernförde, Deutschland
Staatsbürgerschaft DeutscherDeutscher deutsch
Körpergröße 1,94 m
Spielposition Linksaußen
  Rückraum Mitte
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein VfL Bad Schwartau Logo.jpgVfL Bad Schwartau
Trikotnummer 11
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
0000–2009 DeutschlandDeutschland HSG Schülp/Westerrönfeld
2009–2010 DeutschlandDeutschland VfL Bad Schwartau
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
2010–2013 DeutschlandDeutschland VfL Bad Schwartau
2013–2015 DeutschlandDeutschland TV 1893 Neuhausen
2015– DeutschlandDeutschland VfL Bad Schwartau

Stand: 2. August 2015

Markus Hansen (* 20. Mai 1992 in Eckernförde) ist ein deutscher Handballspieler.

Hansen spielte bis 2009 bei der HSG Schülp/Westerrönfeld. Anschließend ging er zum VfL Bad Schwartau, in dessen Zweitligamannschaft er ab 2010 spielte. Zur Saison 2013/14 wechselte der 1,94 Meter große Linksaußen zum TV 1893 Neuhausen.[1] Im Sommer 2015 kehrte er zum VfL Bad Schwartau zurück.[2] In der Saison 2015/16 wurde Hansen, nachdem sich mehrere Spieler des VfL Bad Schwartau verletzt hatten, auf der Position Rückraum Mitte eingesetzt.[3]

Für die deutsche Juniorennationalmannschaft erzielte Markus Hansen in bisher 29 Länderspielen 36 Tore (Stand 9. Juli 2013).[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. handball-world.com: Neuhausen holt neuen Linksaußen aus dem hohen Norden. 17. April 2013, abgerufen am 10. Februar 2016
  2. Jens Kürbis: Der VfL holt Markus Hansen zurück. In: Lübecker Nachrichten. 20. März 2015, S. 19.
  3. Jens Kürbis: Der das Spiel lesen kann. In: Lübecker Nachrichten. 22. April 2016, S. 19.
  4. Kader der deutschen Juniorennationalmannschaft auf dhb.de, abgerufen am 29. Juli 2013