Hauptmenü öffnen

Mario Maranzana

italienischer Schauspieler
Mario Maranzana (1975)

Mario Maranzana (* 14. Juli 1930 in Triest; † 11. Januar 2012 in Rom) war ein italienischer Schauspieler.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Maranzani gab sein Debüt auf der Theaterbühne neben Vittorio Gassman im Sophokles-Stück König Ödipus. Am Theater wirkte er unter Giorgio Strehler und unter Luchino Visconti; er blieb dem Medium zeit seines Lebens treu. Mit Beginn der 1960er Jahre war er auch im Fernsehen zu sehen; in einer langlebigen Reihe von Fernsehfilmen um Kommissar Maigret war er neun Mal als „Inspector Lucas“ besetzt. Auch beim Film spielte er gewichtige Nebenrollen; dabei waren jedoch kaum Filme von herausragender Bedeutung. Daneben war er als Synchronsprecher beschäftigt.[1]

2006 wurde Maranzana als Cavaliere di gran croce seines Heimatlandes ausgezeichnet.[2]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Maranzana bei mymovies (italienisch)
  2. http://www.trieste.com/citta/celebri/maranzana.html