Marco Wriedt

deutscher Gitarrist und Songwriter
Marco Wriedt bei den Hamburg Metal Dayz 2014

Marco Wriedt (* 21. September 1984 in Rendsburg, Schleswig-Holstein) ist ein deutscher Gitarrist und Songwriter.

WerdegangBearbeiten

Marco Wriedt bekam seinen ersten Gitarrenunterricht mit zehn Jahren. Mit neunzehn wurde er professioneller Musiker, als er auf Europatour mit Jeff Scott Soto (Ex-Journey, Yngwie Malmsteen) und der Pop-Sängerin Daize Shayne auf Tour ging.

Von 2007 bis 2015 spielte Wriedt bei der Rockband Axxis und erhielt ständige Chartplatzierungen, Europa-Tourneen, Auftritte bei Open-Air-Konzerten, z. B. Wacken Open Air, Masters of Rock Festival, Rock of Ages oder Loreley. 2010 gründete er mit Alexander Landenburg die Rock Band 21Octayne. 2011 half er bei der Rock Band Pink Cream 69 für vier Konzerte auf deren Tour mit Helloween und Stratovarius aus.

DiskografieBearbeiten

mit AXXIS

  • 2007: Doom of Destiny
  • 2009: Utopia
  • 2011: 20 Years of AXXIS-Live at Zeche/Bochum (The official Bootleg) DVD+CD
  • 2014: Kingdom of the Night II
  • 2015: Rock & Power - 25 years of AXXIS live at Zeche/Bochum - DVD+CD

mit 21Octayne

  • 2014: Into the Open
  • 2015: 2.0
  • 2016: Addicted to Thrill (Single)

Sonstige

  • 2011: Wolfpakk
  • 2014: Mob Rules: Timekeeper

WeblinksBearbeiten

Commons: Marco Wriedt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien