Marcial del Adalid y Gurréa

spanischer Komponist

Marcial del Adalid y Gurréa (auch: Marcial Francisco Juan Bartolomé Adalid; * 24. August 1826 in A Coruña; † 16. Oktober 1881 Longora, A Coruña) war ein spanischer, galizischer Pianist und Komponist der Romantik.[1][2][3] Er sammelte galizische Lieder und Melodien, bearbeitete sie und nahm sie in seine Werke auf.[2]

LebenBearbeiten

Marcial del Adalids Großvater und Vater waren Musiker. Über seine Mutter ist nichts bekannt. Den ersten Klavierunterricht erhielt er von Antonio Martì.[3] 1840 ging er nach London und studierte vier Jahre Klavier bei Ignaz Moscheles.[2][3] 1844 ging er nach Frankreich. Obwohl einige Quellen sagen, er hätte Klavierunterricht von Frederic Chopin erhalten, gibt es keinen Beweis darüber.[3] Sein Klaviermusik ist aber sehr von ihm beeinflusst. Auch Klavierunterricht bei Liszt wird diskutiert.[2]

Nach seiner Rückkehr nach A Coruña reiste er häufig nach Madrid und Paris, um Aufführungen romantischer Literatur und Musik beizuwohnen und musikalische Kontakte zu pflegen.[3] Zumindest bis 1868 hatte er noch Kontakte nach Madrid.[2] 1847 komponierte er ein kleines Klavierwerk und führte es bei der Sociedad Artística y literaria de A Coruña auf. Zum Chopins Tod komponierte er 1849 die Improvisación Fantastica op. 17.

In der ersten Schaffensphase komponierte er vor allem Klavierwerke. In seiner zweiten Phase pflegte er einen wieder klassischeren Stil und widmete er sich der Klaviersonate und dem Streichquartett. Er komponierte aber auch Motetten, Märsche und Werke für Klavier und Violine. In einer letzten Schaffensperiode arbeitete er an seiner Oper Inés und Bianca, schrieb aber auch viele Lieder. 1871 veröffentlichte er seine erste Liedersammlung, 36 Lieder ohne Titel. Eine spätere enthält 60 Lieder, neu komponierte und Bearbeitungen der ersten Sammlung.[3] Die Liedersammlung Maria, der Name seiner einzigen Tochter, enthält alle früheren Lieder und 25 neue Cantares y viejos e nuevos de Galicia [dt. „Alte und neue Lieder aus Galicien“]. Historisch bedeutsam ist sie, weil sie eine Renaissance des galizischen Liedes darstellt und half, in der Region eine Kompositionsschule zu etablieren. Seine Frau Fanny Garrido, eine Schriftstellerin und Dichterin schrieb die Texte zu vielen französischen und spanischen Lieden im Salonstil.[3] Seine Werke wurden in Paris, Madrid, London und A Coruña publiziert.[2]

Werke (Auswahl)Bearbeiten

OperBearbeiten

  • Inés und Bianca. Drama lirico in 4 Akten. Libretto: Achille de Lauzières (italienisch)

Werke für OrchesterBearbeiten

  • Marche funebre á la memoria de pio IX; für großes Orchester

KammermusikBearbeiten

  • Streichquartett[4]

Werke für ChorBearbeiten

  • Ave Maria a 4 voces. Für vierstimmigen gemischten Chor[5]
  • Ave Maria, für Mezzosopran solo und Klavier oder Orgel, 1867[6]
  • Los toques de la oracion, Gebet für Sopran, Chor, Orchester und Harfe op. 5[7]
  • Tantum ergo, 3 Motetten Nr. 1 op. 20, 1867.[8]

KlavierwerkeBearbeiten

Werke ohne OpuszahlBearbeiten

  • Andante, Minuetto e Trio für Klavier zu vier Händen, publiziert bei Flaxland, Paris[9]
  • Andante scherzoso con variaciones, für Klavier, publiziert bei Salazar, Madrid, 1860[10]
  • Bluette, Romanza sin Parolas, als Manuskript[11]
  • Galicia. Marcha triunfal, 1859[12]
  • Herrmann, Polka für Klavier, 1856. publiziert bei Salazar und Martin in Madrid[13]
  • Minuetto y Trio, 1856[14]
  • La passionara, Polka für Klavier, publiziert bei Salazar und Martin, 1860[15]
  • Sonate für Klavier Es-Dur, publiziert bei Flaxland, Paris[16]
  • Sonate für Klavier und Violine[17]
  • Sonate für Klavier zu vier Händen G-Dur, publiziert bei Flaxland, Paris[18][19]
  • Sonatine für Klavier zu vier Händen[20]
  • Sonatine für Klavier zu vier Händen, 1867[21]
  • Vals a capricho, 1856[14]

Werke mit OpuszahlBearbeiten

  • Terpsichore, Polka für Klavier op. 6. 1849[22]
  • El lamento op. 9
  • El último adiós [Der letzte Abschied] Elegíe für Klavier, op. 10, 1849[23]
  • Valse brillante für Klavier ob. 12[24]
  • Un recuerdo [Eine Erinnerung]. Andante gracioso für Klavier op. 14[25]
  • Una noche de estío a la orilla del mar: Nocturno und Barcarole für Klavier op. 16, publiziert bei Flaxland, Paris, 1849[26]
  • Improvisación fantástica, für Klavier op. 17 Homenage a la memoria de F. Chopin[27]
  • 3me Valse brillante, für Klavier op. 22, publiziert bei Salazar, Madrid 1860[28]
  • Vier Scherzos für Klavier op. 24, publiziert bei Salazar, Madrid, 1860[29]
  • 3 Bagatelas caprichosas, für Klavier op. 26, Emilio Arrieta gewidmet, publiziert bei Martin, Madrid, 1860[30]
  • La Noche Ballada sin palabras, für Klavier op. 29, publiziert bei Salazar, Madrid 1860[31]
  • Sonata fantastica op. 30, 1853. I Allegro molto – II Adagio ma non troppo lento – III Presto scherzando.[32]
  • Heures de loisir, Acht Valses a caprices, für Klavier op. 32, publiziert bei Martin und Salazar, Madrid, 1860 I Moderato e tranquillo II Moderato e con espressivo III Vivace e con brio IV Moderato ma non troppo V Allegro con spirito VI Allegretto cantabile VII Vivace appassionato VIII Moderato. Publiziert bei Martin und Salazar, Madrid, 1860
  • Proyecto de un Gran Trio, für Violine, Violoncello und Klavier op. 36[33]
  • Love and mistery. Romance sans paroles, für Klavier op. 42[34]
  • Loves 'tales, 3 pensées für Klavier op. 45, publiziert bei Martin und Salazar, 1860. I Allegro ma non troppo II Moderato e molto espressivo III Con motlo e cantabile[35]
  • Gratitud. Nocturno für Klavier op. 47, publiziert bei Martin und Salazar, 1860[36]
  • 4ème. Valse brillante, für Klavier op. 48[37]
  • Recueil [Sammlung] von 3 Romances sans paroles [Liedern ohne Worte] op. 49;
  • Soirées d’automne à la ferme [Herbstabende auf dem Bauernhof]: 6 romances (sans paroles)[38]

Werke für Violine und KlavierBearbeiten

  • Scene cantande, für Klavier und Violine, dem Geiger Jesus Monasterio gewidmet[39]

LiederBearbeiten

  • Cantares viejos y nuevos de Galicia. I Soedades – II A compana – III Magoas do corazon – IV Queixas – V Canto de Berce – VI A la la. 1877[40]

LiteraturBearbeiten

  • Marcial del Adelid. In: Alfred Baumgartner: Musik der Romantik. Kiesel, 1983
  • Adalid y Gurrea, Marcial del. In: Mariano Pérez Gutiérrez: Diccionario de la música y los músicos, Band 1. Ediciones AKAL, 1985. ISBN 978-8-47090-140-9 (spanisch)
  • Margarita Soto Viso: Comentario a la opinión de Pedrell sobre los Cantares viejos y nuevos de Galicia, de Marcial de Adalid. Recerca musicològica, N. 11-12 (1991) S. 493–498, ISSN 0211-6391 (spanisch)[41]
  • Marcial del Adelid Gurrea. In: Suzanne Rhodes Draayer: Art Song Composers of Spain. An Encyclopedie. Scarecrow Press, 2009. ISBN 978-0-81086-362-0 (englisch)
  • Julián Jesús Pérez Fernández: A Óoera Inés e Bianca de Marcial del Adalid: Historia, Ficción e Música.

EinspielungenBearbeiten

  • Marta Almajano. Del Amor... Marta Almajano, Sopran. Michel Kiener, Klavier. Harmonia Mundi Barcelona, 2002
  • Marcial del Adalid : obra para piano. Vol. I; Miguel Álvarez-Argudo, Klavier.
  • Marcial del Adalid. El Piano Romántico. Mario Prisuelos, Klavier. Universal, 2015

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Alfred Baumgartner: Musik der Romantik. Kiesel Verlag, 1983, ISBN 978-3-7023-4004-9.
  2. a b c d e f Mariano Pérez Gutiérrez: Diccionario de la música y los músicos. Ediciones AKAL, 1985, ISBN 978-84-7090-140-9 (google.de [abgerufen am 25. März 2017]).
  3. a b c d e f g Suzanne Rhodes Draayer: Art Song Composers of Spain: An Encyclopedia. Scarecrow Press, 2009, ISBN 978-0-8108-6362-0 (google.de [abgerufen am 24. März 2017]).
  4. Cuarteto para 2 viol., alto y violonchelo. 1. Januar 1870, abgerufen am 26. März 2017 (französisch).
  5. Ave María a 4 voces - Música manuscrita - 1851? Abgerufen am 25. März 2017.
  6. Ave María : á solo para mezzo soprano con acompto. de piano ú órgano por M. de Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música impresa - 1867. Abgerufen am 26. März 2017.
  7. Los toques de la oración : plegaria para soprano y coro con acompañamiento de orquesta y harpa poesía de D. G. Fernández de la Vega ; por M. del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música impresa - 1859? Abgerufen am 25. März 2017.
  8. Tantum ergo : 3 motetes, nº1, ob. 20 M. del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música manuscrita - 1867? Abgerufen am 26. März 2017.
  9. Andantino Minuetto e Trio pour piano à quatre mains par M. del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música impresa - 1847? Abgerufen am 25. März 2017.
  10. Andantino scherzoso con variaciones a la antigua usanza : para piano por M. del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música impresa - 1860. Abgerufen am 25. März 2017.
  11. Marcial del Adalid: Bluette. OCLC 740320830, S. 2 (bne.es).
  12. Galicia marcha triunfal. 1. Januar 1860, abgerufen am 25. März 2017.
  13. Herrmann : polka para piano por M. del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música impresa - 1860. Abgerufen am 25. März 2017.
  14. a b Minueto y trío ; Vals a capricho para piano por M. del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música impresa - 1856. Abgerufen am 25. März 2017.
  15. La pasionaria : polka para piano por M. del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música impresa - 1860. Abgerufen am 25. März 2017.
  16. Marcial Adalid: Sonate pour le piano. Chez Flaxland, Paris 1. Januar 1800 (unc.edu [abgerufen am 25. März 2017]).
  17. Sonata para piano y violín por M. del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música manuscrita - 1850? Abgerufen am 25. März 2017.
  18. Marcial Adalid: Sonate pour le piano à quatre mains. Chez Flaxland, Paris 1. Januar 1800 (unc.edu [abgerufen am 25. März 2017]).
  19. Sonate pour le piano à quatre mains composée et dédiée à M. Mrs. J. M. Guelbenzu et M. Vazquez par M. del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música impresa - 1847? Abgerufen am 25. März 2017.
  20. Sonatina para piano à cuatro manos por M. del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música manuscrita - 1850? Abgerufen am 25. März 2017.
  21. Sonatina para piano a cuatro manos compuesta y dedicada a J.M. Guelbenzu y Mariano Vázquez por su amigo M. del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música impresa - 1868. Abgerufen am 26. März 2017.
  22. Terpiscore : polka para piano, op. 6 por M. del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música impresa - 1849. Abgerufen am 25. März 2017.
  23. El último adiós : elegía para piano, op. 10 por M. del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música impresa - 1849. Abgerufen am 25. März 2017.
  24. Valse brillante para piano : ob. 12 por M. del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música manuscrita - 1850? Abgerufen am 25. März 2017.
  25. Marcial del Adalid: Un recuerdo : op. 14 M. del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música impresa - 1852. Abgerufen am 25. März 2017.
  26. Una noche de estío a la orilla del mar : nocturno y barcarola para piano, op. 16 por M. del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música impresa - 1849. Abgerufen am 25. März 2017.
  27. Improvisación fantástica : para piano, op. 17 por M. del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música impresa - 1851? Abgerufen am 25. März 2017.
  28. 3me. valse brillante, op. 22 par M. del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música impresa - 1860. Abgerufen am 25. März 2017.
  29. 4 scherzos para piano, op. 24 por Marcial del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música impresa - 1860. Abgerufen am 25. März 2017.
  30. 3 bagatelas caprichosas para piano, op. 26 por M. del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música impresa - 1860. Abgerufen am 25. März 2017.
  31. Andantino scherzoso con variaciones a la antigua usanza : para piano por M. del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música impresa - 1860. Abgerufen am 25. März 2017.
  32. Sonata fantastica, op. 30. 1. Januar 1853, abgerufen am 25. März 2017.
  33. Proyecto de un gran Trio para violín y violonchelo, op. 36. Abgerufen am 25. März 2017.
  34. Love and mistery : romance sans paroles para piano, op. 42 por Marcial del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música impresa - 1860. Abgerufen am 25. März 2017.
  35. Love's tales : 3 pensées pour piano [M. del Adalid] - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música impresa - 1860. Abgerufen am 25. März 2017.
  36. Gratitud : nocturno para piano por Marcial del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música impresa - 1860. Abgerufen am 25. März 2017.
  37. 4ème. valse brillante pour piano, op. 48 dediée à Mariano Vázquez par son ami Marcial de Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música impresa - 1861? Abgerufen am 25. März 2017.
  38. Soirées d'automne à la ferme : 6 romances (sans paroles) pour piano dédiées à F.A. Barbieri par son ami M. del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música manuscrita - 1861. Abgerufen am 26. März 2017.
  39. Scena cantante : para piano y violín compuesta y dedicada al simpático y distinguido violinista Jesús Monasterio por su amigo y admirador M. del Adalid - Adalid, Marcial del (1826-1881) - Música impresa - 1860. Abgerufen am 25. März 2017.
  40. Cantares viejos y nuevos de Galicia 6 melodias para canto y piano. 1. Januar 1874, abgerufen am 26. März 2017 (galicisch).
  41. Comentario a la opinión de Pedrell sobre los Cantares viejos y nuevos de Galicia, de Marcial de Adalid - Dipòsit Digital de Documents de la UAB. Abgerufen am 26. März 2017 (katalanisch).