Manuel Clares

spanischer Fußballspieler

Manuel Clares García (* 23. Februar 1948 in Madrid) ist ein ehemaliger spanischer Fußballspieler.

Manuel Clares
Personalia
Name Manuel Clares García
Geburtstag 23. Februar 1948
Geburtsort BarcelonaSpanien
Position Außenstürmer
Junioren
Jahre Station
Getafe Deportivo
CF Gandía
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1970–1974 CD Castellón 63 (22)
1974–1978 FC Barcelona 86 (34)
1978–1980 Rayo Vallecano 47 0(9)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1973 Spanien 1 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Der Außenstürmer spielte in seiner Profikarriere für CD Castellón, den FC Barcelona und Rayo Vallecano. In der Saison 1976/77 war er zweitbester Torschütze in der Primera División hinter Mario Kempes. Sein größter Erfolg war der Gewinn des spanischen Pokals 1978.

Clares' Debüt in der spanischen Nationalelf am 17. Oktober 1973 beim 0:0 gegen die Türkei war gleichzeitig auch sein letztes Länderspiel.

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten