Mammoth (Album)

Album von Beardfish
Mammoth
Studioalbum von Beardfish

Veröffent-
lichung(en)

2011

Aufnahme

April/Mai 2010

Label(s) Inside Out Music

Format(e)

CD, LP, Download

Genre(s)

Retro-Prog, Hard Rock

Titel (Anzahl)

7

Laufzeit

52m16s

Besetzung

Produktion

Beardfish, William Blackmon

Studio(s)

The Overlook (Gävle)

Chronologie
Destined Solitaire
(2009)
Mammoth The Void
(2012)

Mammoth (engl für „Mammut“) ist das sechste Studioalbum der schwedischen Retro-Prog-Formation Beardfish. Es wurde am 25. März 2011[1] veröffentlicht.

Stil und RezeptionBearbeiten

Auf „Mammoth“ spielen Beardfish einen Hard-Rock-beeinflussten Retro-Prog und entwickeln so den Stil ihrer vorherigen Alben weiter. Thomas Kohlruß schrieb über das Album:[2]

„[E]s regiert wahrhaft eher klassischer Hardrock, natürlich in der schwedisch-progressiven Variante (Trettioåriga Kriget, die frühen Kaipa lassen grüßen, könnte man sagen, wenn man nach möglichen Vorbildern sucht).

Dann kommt mit „Outside / Inside“ in Form einer Solo-Piano-Einlage eine Zäsur und dann mit „Akakabotu“ sogar noch eine kleine Überraschung. Plötzlich beherrschen ein swingendes, manchmal röhrendes Saxofon und kraftvolle, wirbelnde Keyboards das Klangbild. Es macht sich eine vandergraafige Stimmung mit einem Schuss Jazzrock, abgeschmeckt mit etwas Uriah Heep breit, bevor zum Abschluss noch ein ausladender Retroprog-Kracher folgt, der zuweilen an Echolyn erinnert.“

FormateBearbeiten

„Mammoth“ erschien in vier Formaten: Das Album wurde im Digipak als einzelne CD oder zusammen mit einer Video-DVD, die einen Konzertmitschnitt und das Making-of des Albums enthält, veröffentlicht, ferner als Schallplatte und als Download.

TitellisteBearbeiten

CD/LPBearbeiten

  1. The Platform (8:06)
  2. And The Stone Said "If I Could Speak" (15:08)
  3. Tightrope (4:33)
  4. Green Waves (8:53)
  5. Outside/Inside (1:44)
  6. Akakabotu (5:41)
  7. Without Saying Anything (feat. Ventriloquist) (6:11)

DVDBearbeiten

Live At De BoerderijBearbeiten

  1. Awaken The Sleeping
  2. The Hunter
  3. Destined Solitaire
  4. Until You Comply
  5. Without You
  6. Green Waves
  7. Roulette

Making Of 'Mammoth'Bearbeiten

  1. Making Of "Mammoth"

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Einige Versandhändel lieferten bereits am 24. März 2011.
  2. Thomas Kohlruß: Babyblaue Prog-Reviews: Beardfish: Mammoth. 16. März 2011, abgerufen am 24. März 2011.