Mallorca Challenge 2007

Endstand nach dem 5. Rennen
Sieger Luis León Sánchez 13:39:36 h
Zweiter Wladimir Gussew + 0:08 min
Dritter Ezequiel Mosquera + 0:08 min
Vierter Alberto Fernández + 0:08 min
Fünfter Vicente Reynés + 0:18 min
Sechster José Bonilla + 0:18 min
Siebter David de la Fuente + 1:13 min
Achter Pieter Weening + 1:18 min
Neunter Gustavo Domínguez + 1:22 min
Zehnter Diego Gallego + 1:45 min
Bergwertung Jorge Ferrío 35 P.
Zweiter Beñat Albizuri 26 P.
Dritter Josu Mondelo 19 P.
Sprintwertung Tomas Vaitkus 8 P.
Zweiter Ángel Vallejo 5 P.
Dritter Jesús Rosendo 4 P.
Teamwertung Saunier Duval-Prodir 53:29:21 h
Zweiter Discovery Channel + 0:48 min
Dritter Caisse d'Epargne + 1:12 min

Die 14. Mallorca Challenge fand vom 11. bis zum 15. Februar 2007 statt. Sie wurde als Serie von fünf Radsport-Eintagesrennen über eine Distanz von insgesamt 708,9 km ausgetragen.

RennenBearbeiten

Rennen Tag Start – Ziel km Etappensieger Führender
Trofeo Mallorca 11. Februar PalmaPalma 100 Spanien  Óscar Freire Spanien  Óscar Freire
Trofeo Cala Millor-Cala Bona 12. Februar Cala MillorCala Bona 159,4 Spanien  Vicente Reynés Spanien  José Joaquín Rojas Gil
Trofeo Pollença 13. Februar PollençaMirador des Colomer 149,6 Niederlande  Thomas Dekker Spanien  Ezequiel Mosquera
Trofeo Sóller 14. Februar SóllerPort de Sóller 150,6 Spanien  Antonio Colom Spanien  Luis León Sánchez
Trofeo Calvia 15. Februar MagallufPalmanova 149,3 Venezuela  Unai Etxebarria Spanien  Luis León Sánchez