Hauptmenü öffnen
Maja Bedrač Leichtathletik
Nation SlowenienSlowenien Slowenien
Geburtstag 10. September 1999 (19 Jahre)
Geburtsort Slowenien
Karriere
Disziplin Weitsprung
Bestleistung 6,36 m
Status aktiv
Medaillenspiegel
U18-Weltmeisterschaften 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
U18-Europameisterschaften 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
Logo der IAAF Jugendweltmeisterschaften
0Bronze0 Cali 2015 6,22 m
Logo der EAA Jugendeuropameisterschaften
0Silber0 Tiflis 2016 6,19 m
letzte Änderung: 26. März 2018

Maja Bedrač (* 10. September 1999) ist eine slowenische Weitspringerin.

Inhaltsverzeichnis

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Erste internationale Erfahrungen sammelte Maja Bedrač bei den Jugendweltmeisterschaften 2015 in Cali, bei denen sie mit 6,22 m die Bronzemedaille gewann. Anschließend siegte sie mit 6,01 m beim Europäischen Olympischen Jugendfestival in der georgischen Hauptstadt Tiflis. Ein Jahr später gewann sie bei den erstmals ausgetragenen Jugendeuropameisterschaften ebendort mit 6,19 m die Silbermedaille hinter der Britin Holly Mills. 2017 erfolgte die Teilnahme an den Junioreneuropameisterschaften in Grosseto, bei denen sie mit 6,26 m den sechsten Platz belegte.[1]

2016 wurde Bedrač slowenische Hallenmeisterin im 200-Meter-Lauf und 2017 und 2018 Hallenmeisterin im Weitsprung. Im Freien wurde sie 2016 nationale Meisterin im Weitsprung.

Persönliche BestleistungenBearbeiten

  • 200 Meter: 25,13 s (−3,6 m/s), 22. Mai 2016 in Ljubljana
    • 200 Meter (Halle): 25,15 s, 31. Januar 2016 in Linz
  • Weitsprung: 6,36 m (+1,0 m/s), 2. Juli 2016 in Kruševac
    • Weitsprung (Halle): 6,21 m, 23. Januar 2016 in Zagreb

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ergebnisliste der U20-Europameisterschaften in Grosseto 2017