Maharashtra Cricket Association Stadium

Das Maharashtra Cricket Association Stadium ist ein Cricket-Stadion in Pune, Indien.

Maharashtra Cricket Association Stadium
Maharashtra Cricket Association Stadium
Frühere Namen

Subrata Roy Sahara Stadium

Daten
Ort Pune, Indien
Koordinaten 18° 40′ 28″ N, 73° 42′ 23″ OKoordinaten: 18° 40′ 28″ N, 73° 42′ 23″ O
Eigentümer Maharashtra Cricket Association
Betreiber Pune Stadium Ltd.
Eröffnung 2012
Oberfläche Rasen
Architekt Hopkins Architects
Kapazität 37.400
Heimspielbetrieb
Veranstaltungen

Cricket World Cup 2023

Lage
Maharashtra Cricket Association Stadium (Indien)
Maharashtra Cricket Association Stadium (Indien)

Kapazität & Infrastruktur Bearbeiten

Das Stadion hat eine Kapazität von 37.400 Plätzen und ist mit einer Flutlichtanlage ausgestattet. Die beiden Wicketenden sind das Pavilion End und das Hill End.

Internationales Cricket Bearbeiten

Das erste internationale Spiel war ein Twenty20 bei der Tour Englands in Indien in der Saison 2012/13. Seitdem war es Spielstätte mehrerer internationaler Begegnungen. Das erste One-Day International wurde hier im Oktober 2013 zwischen Indien und Australien ausgetragen.[1] Das erste Test-Match in diesem Stadion fand im Februar 2017 zwischen Pakistan und Indien statt.[2] Zu einem Skandal kam es als bei der Tour Neuseelands in Indien in der Saison 2017/18 ein Platzwart von einem TV-Team mit versteckter Kamera dabei gefilmt wurde wie er anbot den Pitch zu manipulieren.[3] Das Stadion war einer der Austragungsorte des Cricket World Cup 2023.

Nationales Cricket Bearbeiten

Das Stadion ist die Heimstätte von Maharashtra im nationalen indischen Cricket. Auch ist und war es Austragungsstätte für Zahlreiche IPL-Teams. Dazu zählen Pune Warriors India, Kings XI Punjab, Rising Pune Supergiants und Chennai Super Kings.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1st ODI (D/N), Australia tour of India at Pune, Oct 13 2013. Cricinfo, abgerufen am 30. November 2019 (englisch).
  2. 1st Test, Australia tour of India at Pune, Feb 23-25 2017. Cricinfo, abgerufen am 30. November 2019 (englisch).
  3. India v New Zealand: Groundsman sacked after TV sting tampering claims. BBC, 25. Oktober 2017, abgerufen am 30. November 2019 (englisch).