MTV Africa Music Awards 2009

Die MTV Africa Music Awards 2009 wurden am 10. Oktober 2009 im Moi International Sports Complex in Nairobi, Kenia verliehen. Die Moderation übernahm der gebürtige Haitianer Wyclef Jean (ehemaliges Mitglied der Fugees).

MTV Africa Music Awards 2009

Verliehen für MTV Africa Music Awards
Datum 10. Oktober 2009
Moderation Wyclef Jean
Verleihungsort Moi International Sports Centre, Nairobi
Staat Kenia
Verliehen von MTV Networks Africa
Meiste Auszeichnungen Nameless und M.I. (je 2)
← MTV Africa Music Awards 2008 MTV Africa Music Awards 2009 MTV Africa Music Awards 2010 →

Gewinner des Abends waren der Musiker Nameless aus Kenia und Rapper M.I. aus Nigeria, die beide je zwei Awards gewannen.[1][2]

Gewinner und NominierteBearbeiten

Die Gewinner sind fett markiert.[3]

Artist of the YearBearbeiten

Nigeria  D’Banj

Best VideoBearbeiten

Sudafrika  HHPMpitse

Best FemaleBearbeiten

Kenia  Amani

Best MaleBearbeiten

Kenia  Nameless

Best GroupBearbeiten

Nigeria  P-Square

Best New ActBearbeiten

Nigeria  M.I.

Best AlternativeBearbeiten

Sudafrika  Zebra & Giraffe

Best Hip HopBearbeiten

Nigeria  M.I.

Best R&BBearbeiten

Nigeria  2Face Idiba

Best Live PerformerBearbeiten

Ghana  Samini

Listener's ChoiceBearbeiten

My VideoBearbeiten

Legend AwardBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Nameless and M.I. win at MTV Africa Awards. Bizcommunity.com, 13. Oktober 2009, abgerufen am 29. Oktober 2019.
  2. Kenya: Nameless and Amani Feted At MTV Music Awards. AllAfrica.com, 11. Oktober 2009, abgerufen am 29. Oktober 2019.
  3. MTV Africa Music Awards 2009 : 2Face bat Akon et Béyoncé. Kamermoov.cm, abgerufen am 29. Oktober 2019.